Verhandeln in Grenzsituationen

Verhandeln in Grenzsituationen

22.02.2017 - 23.02.2017

Verhandeln in Grenzsituationen

Verhandlungssicher in allen Lebenslagen

  • Unter Druck – Verhandeln in Stress- und Grenzsituationen
  • Verhaltensdeutung – Verhandlungspartner durchschauen, Gesprächsführung übernehmen
  • Souverän und überzeugend auftreten – Tricks und Manipulationen gegensteuern
  • Woran Verhandlungen scheitern – aus Fehlern lernen

Unübliche Taktiken für übliche Verhandlungssituationen

  • Wer heftig droht zeigt Verhandlungsbereitschaft
  • Wer argumentiert verliert
  • Vertrauensvorschuss als Risikohandlung

Inkl. praxisgeprüften Übungsfällen

Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:45 Uhr

Unbekannte Aspekte der Verhandlungsführung

  • Psychologische Aspekte der Verhandlungsführung
  • Faktoren, die eine Verhandlung beeinflussen
  • Der Geheimcode des Verhandelns

Verhandeln in Druck- und Stresssituationen

  • Stress als Signalsystem
  • Wie kann man Stress erkennen und kanalisieren
  • Frühwarnsysteme

Die Zeit drängt – Die schnelle Verhandlungsvorbereitung

  • Gute Organisation als Basis des Verhandlungserfolgs
  • Die Checkliste zur zielgerichteten Vorbereitung

Lernen Sie vom Verhandlungsführer der Polizei

  • Die Tatortanalyse – Wie beurteilen Sie das Verhalten Ihres Verhandlungspartners richtig?

Power und Verhandlungsmanagement

  • Analyse der Machtverhältnisse
  • Beeinflussung der Machverhältnisse
  • Bedeutung von Power-Balance

Verhandeln in Grenzsituationen

  • Psychologie der Angst
  • Umgang mit der Angst
  • Verhandeln aus der Sicht Sigmund Freuds
  • Mentale Vorbereitung

Von Obama bis Ackermann: Aktuelle wirtschaftliche und politische Fälle!

  • Techniken und Methoden der besten Verhandler
  • Verhandlungen in Powersystemen!

2. Seminartag | 09:00 – 17:45 Uhr

Verhaltensdeutung! – Den Verhandlungspartner durchschauen

  • Psychologische Aspekte des Verhaltens
  • Handlungen und ihre Spuren
  • Mimik, Gestik & Ton als „Indizien“
  • Psychosomatik der Sprache!
  • Freud’scher Fehler

Die Kunst der Gesprächsführung

  • Überzeugen & Überreden
  • Timing von Aussagen und Aktionen
  • Einwand-, Vorwandunterscheidung
  • Verhörtechniken – Von den Experten lernen!

Preiskampf!

  • Preiskämpfe umgehen
  • Erzeugen von Win-Win-Situationen
  • Fairness als Verhandlungsintention

Harvard Negotiation Concept

  • Harvard Verhandlungskonzept

Souverän und überzeugend auftreten

  • Vom Pokerface und anderen Gesichtern
  • Sich innerlich programmieren: „sein“ statt spielen
  • Wie Sie aus psychischen und physischen Prozessen Glaubwürdigkeit erzeugen
  • Wie Sie innere Hürden überwinden
  • Acting! – Wie Sie Unsicherheit überspielen

Tricks & Manipulationen: Was kann man dagegen tun?

  • Verhandlungstaktiken durchschauen und gegensteuern
  • Manipulation, psychologische Spiele und Unfairness abwehren
  • Kann ich meinen Gegner manipulieren?
  • Verhandlungstaktiken durchschauen und gegensteuern

Woran Verhandlungen scheitern – Aus Fehlern lernen

  • Anreiz zur Einigung
  • Win-Win als Voraussetzung
  • Gesichtswahrung als Verhandlungsfaktor

Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern

  • Ängste und innere Barrieren überwinden
  • Wege, um Verhandlungssackgassen zu überwinden
  • Charaktere & Typen
  • Stärken und Schwächen des Partners
Referent
Foad Forghani
Foad Forghani
Verhandlungsberatung, Shadow Negotiatior
Veranstaltungsort

MID TOWN Businesscenter GmbH, Wien

Ungargasse 64-66/Stg. 3/1. Stock
1030 Wien
Tel: +43 1 715 14 46-14
Fax: +43 1 715 14 46-12
www.midtown.at
iir@midtown.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Verhandeln in Grenzsituationen "
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihr Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at

Assistant of the Year Award 2017
Stimmen Sie jetzt für Ihre Favoritin ab!

Stimmen Sie ab und gewinnen Sie einen tollen Preis: Eine Übernachtung mit Frühstück im ARCOTEL Kaiserwasser Wien für 2 Personen

zum Voting