IT-Security Update – Online Seminar

IT-Security Update – Online Seminar

23.05.2017 - 24.04.2018

IT-Security Update – Online Seminar

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 14:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Ihr unverzichtbares Wissensupdate LIVE im Internet

Aktuelle Bedrohungen kennen und sich effektiv davor schützen

12 Termine | Immer ab 14:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten

Programm

Die Vorträge

Dienstag, 23. Mai 2017

Überblick über die Sicherheitslage, aktuelle Bedrohungsszenarien

  • Locky, DDoS, Ransomware etc.: Wer wo und wie aktuell sein Unwesen treibt
  • Forbidden Attacks
  • Die Organisierte Kriminalität und ihre Business Modelle
  • Welche Gefahrenpotenziale das IoT mit sich bringt

Mag. Krzysztof Müller, CISA, CISSP, selbständiger Sicherheitsexperte

Dienstag, 27. Juni 2017

DDoS-Angriffe und Ransomware: Das Infektionsrisiko für Unternehmen bleibt hoch

  • Angriffsvektoren
  • Funktionsweise von Erpressungstrojanern
  • DDoS-Abwehrdienste und ihr Einsatz
  • Erprobte Schutz- und Gegenmaßnahmen
  • Praxisbeispiele

Dr. Christian Kurz, Senior Manager Forensic Technology Solutions, Country Leader FTS Austria, PwC Österreich

Dienstag, 11. Juli 2017

Funktionsweise und Vorgehen bei CEO Fraud, Daten- und Identitätsdiebstahl

  • Identifikation eines Vorfalls
  • Anzeichen
  • Worst Case Szenarien
  • Prävention und Schadensbegrenzung

Michael Krausz, Geschäftsführer, information security consulting

Dienstag, 22. August 2017

Die wichtigsten Abwehrmethoden im Überblick

  • Wichtigste Maßnahmen aus Sicht der Bedrohungen
  • Übersicht über Abwehrmethoden und Tools
  • Gesetzliche Auflagen


Dienstag, 26. September 2017

Cyber-Attacken: Schnelle Identifikation und richtige Reaktion

  • Wichtigste Maßnahmen aus Sicht der Bedrohungen
  • Gesetzliche Auflagen
  • SIEM Security Incident Management und Log-Analyse


Dienstag, 24. Oktober 2017

Organisation der IT-Security

  • Kommunikations- und Berichtswege
  • Beispielhafter Aufbau der IT-Security
  • Implementierung eines Information Security Management Systems ISMS
  • Ziele und Vorgaben des Sicherheitsmanagement-Systems

Mag. Krzysztof Müller, CISA, CISSP, selbständiger Sicherheitsexperte

Dienstag, 28. November 2017

Mitarbeitersensibilisierung – Security Awareness

  • Wie Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich ins Security-Konzept integrieren

Philipp Schaumann, Security Consultant, sicherheitskultur.at

Dienstag, 12. Dezember 2017

Penetration und Intrusion Tests

  • Tools im Test
  • Eigene Schwachstellen identifizieren
  • Analyse von Angriffspunkten

Zoltan Eros, PwC Technology Österreich

Dienstag, 30. Jänner 2018

Sicherheitsstrategien für das IoT und Mobile Computing

  • Zunehmende Vernetzung verlangt nach mehr IT-Sicherheit
  • Secure Mobile Computing
  • Modelle, Tools und Strategien
  • Praxisbeispiele

DI (FH) Herbert Dirnberger, CISM, Cyber Security Austria


Dienstag, 27. Februar 2018

Gesetzliche Lage und Haftungssituation

  • Übersicht über geltende Gesetze und Richtlinien
  • NIS Cybersecurity Directive der EU
  • Vorschau auf das österreichische IT-Sicherheitsgesetz
  • Bedeutung für den IT-Security Manager
  • Haftungsfragen

Mag. Nino Tlapak, LL.M., DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte GmbH

Dienstag, 20. März 2018

Normen, Standards und Zertifizierungen

  • Wie wichtigsten Standards im Überblick: ISO 27000 Reihe, ISO 22301 und andere
  • Integrierte Managementsysteme: Gemeinsamkeiten mit anderen Normen (ISO9001, ISO14001, ...)
  • Eignung, Aufwand und Zertifizierbarkeit
  • Erfüllung von Compliance Anforderungen

Mag. Johann-Peter Titak, CIS – Certification & Information Security Services GmbH

Dienstag, 24. April 2018

EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO und ihre Konsequenzen für die IT-Security

  • Umsetzung der DSGVO in den Unternehmen
  • Rolle der IT-Security
  • Mögliche Sanktionen bei Nichteinhaltung

Michael Krausz, Geschäftsführer, information security consulting

Referenten
DI (FH) Herbert Dirnberger, CISM
DI (FH) Herbert Dirnberger, CISM
Leiter Arbeitsgruppe ICS Security, Cyber Security Austria
Zoltan Eros
Zoltan Eros
PwC Technology Österreich
Michael Krausz
Michael Krausz
Geschäftsführer, information security consulting
Dr. Christian Kurz
Dr. Christian Kurz
Senior Manager Forensic Technology Solutions, Country Leader FTS Austria, PwC Österreich
Mag. Krzysztof Müller, CISA, CISSP
Mag. Krzysztof Müller, CISA, CISSP
selbständiger Sicherheitsexperte
Philipp Schaumann
Philipp Schaumann
Security Consultant, sicherheitskultur.at
Mag. Johann-Peter Titak
Mag. Johann-Peter Titak
Auditor, Trainer, CIS – Certification & Information Security Services GmbH
Mag. Nino Tlapak, LL.M. (IT-Law)
Mag. Nino Tlapak, LL.M. (IT-Law)
Rechtsanwaltsanwärter, DORDA Rechtsanwälte GmbH
Teilnahmegebühr für "IT-Security Update – Online Seminar"
bis 28.04.
Jahresgebühr
Anmeldeschluss: 28. April 2018
€ 1.740.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.740,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar IT-Security Update wird für 1 Jahr abgeschlossen.
Die Mitgliedschaft für das Online Seminar IT-Security Update verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at
Mag. Johanna Uttenthaller
Mag. Johanna Uttenthaller
Senior Manager Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-630
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: johanna.uttenthaller@iir.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at