Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

André "Daiyû" Steiner – Handeln wie ein Samurai

André "Daiyû" Steiner – Handeln wie ein Samurai

André "Daiyû" Steiner – Handeln wie ein Samurai

Spezialtag mit André "Daiyû" Steiner

Höchstleistungen im entscheidenden Moment – Fokussiert, souverän, mental stark

Entfalten Sie Ihr Führungspotenzial mit den Erfolgsprinzipien der Samurai

  • Leistungsvermögen erhöhen – Spitzenleistungen erreichen
  • Gelassen agieren – Dauerbelastungen, Stress und Widerstand im Job leichter meistern
  • Richtig fokussieren – Den Blick für das Wesentliche schärfen, Potenziale gezielt einsetzen
  • Furchtlos führen – Leicht und klar führen und frei von Angst das Richtige tun
  • Achtsam agieren – Konsequentes Tun im Hier und Jetzt
  • Mit Klarheit und Stärke gewinnen – Konzentration steigern, Ziele konsequent erreichen
  • Verlässliche Intuition – Auf intuitive Weise schnell entscheiden


     

  • Profitieren Sie von diversen Achtsamkeitsübungen im Laufe des Tages
  • Optional: Meditatives Training am Ende des ersten Veranstaltungstages
Programm

21. März 2017 11:30 – 18:00 Uhr | 22. März 2017 09:00 – 17:00 Uhr

Was westliche Manager von der alten japanischen Führungselite lernen können

Führungsprinzip: Hier und Jetzt – der Zen-Weg

  • Zazen – Der meditative Weg des Managers
  • Haltung und Einstellung
  • Koan-Training (ohne Verstand und Konzepte zur Lösung)
  • Praxis – 5 Minuten Zazen auf dem Stuhl

Führungsprinzip: Achtsamkeit

  • Keine Vergangenheit – keine Zukunft
  • Sicht auf verborgene Potentiale
  • Jede Tätigkeit ist eine besondere Handlung
  • Effekte auf den Arbeitsalltag

Führungsprinzip: Gelassenheit

  • „Jeder Tag ist ein guter Tag“
  • Einführung in das Egologie-Modell
  • Opfer und Verantwortung
  • ABC-Modell zur Gelassenheit

Führungsprinzip: Wirksamkeit – WuWei (Flow)

  • Manifestation von Gedanken zum Charakter
  • „Tatenloses Tun“
  • Was ist duales Handeln
  • Samadhi – Handeln ohne Denken
  • WuNian (Mushin) – das Nicht-Denken

Führungsprinzip: Authentizität, Aufrichtigkeit und Bescheidenheit

  • Dichotomie: Höflichkeit – Ehrlichkeit
  • Vertrauen und Selbstvertrauen
  • Prinzip des Nicht-besitzen-Wollens
  • „Offene Weite – nichts von heilig“ – Kein Verdienst
  • Unheilsame und heilsame Wege in der Führung
  • Ki vs. Jedermanns-Bewusstsein
  • Strategien des Ego
  • Grundbedürfnisse des Ego
  • Führen mit und ohne Ego
  • Wege zur Authentizität

Führungsprinzip: Manager-Ethos als Achtsamkeitsübungen

  • Heilsames Verhalten
  • Heilsame Kommunikation
  • Heilsame Einstellung

Führungsprinzip: Konsequenz

  • Staunen und Wundern
  • Soheit (Zustand des Nicht-Bewertens und Nicht-Vergleichens)
  • Prinzip des Loslassens (Konzepte, Modelle, Meinungen, Bewertungen)
  • Shinjinmei – Sôsan Kanchis Hinweise zum Anfänger-Geist
  • Umgang mit Abhängigkeiten
  • Manifestation von Gedanken zum Charakter

Führungsprinzip: Loyalität

  • 5 Stufen der Loyalität
  • Regeln des Respekts
  • Das Erkennen seiner eigenen Grenzen
  • Freunde und Lehrer – Der Weg von derDistanz zur Nähe
  • Kundenorientierung – Nur ein japanischer Weg?

Führungsprinzip: Intuition – Der glückliche und zufriedene Manager

  • Das Samurai-Dreieck als Führungsrichtlinie
  • Wahl und Zwang
  • Grundhaltungen der Führung
  • Intuition – Ein Weg aus der innersten Mitte
  • Glücksversprechen (die fünf weltlichen Winde)
  • Glück – Eine Definition
  • 6-facher Weg zum Glück
  • Das Loslassen von Glück

Führungsprinzip: Durchsetzungsstärke und Furchtlosigkeit

  • Mut heißt tun, was recht ist
  • Ängste und Realität
  • Wege zur Furchtlosigkeit

Führungsprinzip: Kraftquellen für den Berufsalltag

Vorträge, Diskussionen sowie zahlreiche geistig-mentale und körperliche Übungen. Die im Seminar erlernten Inhalte und Übungen sind auf das westliche Verständnis von Zen adaptiert und damit sofort in den Alltag umsetzbar.

Optional: Meditative Übungen

Die meditativen Übungen am ersten Veranstaltungstag sind freiwillig und finden im Anschluss an die Veranstaltung ab ca. 18.00 Uhr statt. Nehmen Sie bitte bequeme, dunkle Kleidung mit.

Samurai-Prinzipien für den Manager des 21. Jahrhunderts

Klarer Geist – spirituelle Weisheit – treffsichere Intuition

Schon die Samurai-Krieger im alten Japan entdeckten Zen als Weg zur Entwicklung des persönlichen Potenzials, von Konzentration und mentaler Stärke. Die Beherrschung des Augenblicks war der entscheidende Faktor im Duell zweier Schwertkämpfer. Trainieren Sie innere Kraft und Fokussierung im Augenblick.

Exklusives Samurai-Training mit André „Daiyû“ Steiner

André „Daiyû“ Steiner ist ZEN-Lehrer sowie Mental- und Managementtrainer. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsphilosophie und der Organisationspsychologie sowie weiterführende Ausbildungen in positiver Psychotherapie war er über 10 Jahre in Managementfunktionen bei großen Konzernen sowie als Geschäftsführer in einer Unternehmungsberatung tätig. Seit mehreren Jahren verbindet er Management- und Coachingkonzepte mit ZEN und dem Samuraigeist. Zudem betreut er Spitzensportler als Mental Coach.
ZEN-Schüler von Oi-Saidan Roshi und Reiko Mukai Roshi sowie weitere Ausbildung bei japanischen Meistern (Hozumi Roshi, Yamakawa Sogen Roshi usw.). Noch heute regelmäßige Aufenthalte in japanischen ZEN-Klöstern. Mitglied des Houkou-ji-Ordens.
Langjährige Erfahrung als ZEN-Lehrer mit einer eigenen ZEN-Schule und Zendo IMA-KOKO („Hier und Jetzt“). Budo-Lehrer (Kendo, Iaido, Bo) in der Samurai-Budo-Tradition von Tanaya Masami Sensei. Bisher veröffentlichte er zwei Bücher.

Mit fernöstlichen Denk- und Handlungsansätzen ...

  • das individuelle Leistungsvermögen steigern
  • Konzentration erhöhen – Ziele konsequent erreichen
  • das persönliche Potenzial stärken, kraftvoll Handeln und Kraft schöpfen
  • Konflikte und Stress leichter meistern, negative Einflüsse abperlen lassen
  • die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit vorantreiben und die eigene Effektivität steigern
Referent
André Daiyû Steiner
André Daiyû Steiner
ZEN-Lehrer, Budo-Lehrer, Mentaltrainer, Managementtrainer
Veranstaltungsort

Schlosspark Mauerbach

Herzog-Friedrich-Platz 1
3001 Mauerbach
Tel: +43 1 970-30-0
Fax: +43 1 970-30-75
info@imschlosspark.at
http://www.schlosspark-mauerbach.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "André "Daiyû" Steiner – Handeln wie ein Samurai"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihr Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at