Recht für die Energiewirtschaft – Online Seminar

Recht für die Energiewirtschaft – Online Seminar

24.03.2017 - 16.02.2018

Recht für die Energiewirtschaft – Online Seminar

Experten informieren 12 x pro Jahr zu einem fixen Termin via Internet-Liveschaltung. Sie wählen sich jeweils um 14:00 Uhr mit Ihrem Passwort ein und erfahren so aktuell die wesentlichen Neuerungen in Ihrem Bereich.

Lesen Sie die Details zum Ablauf des Online-Seminars

Ihr monatliches Update live im Internet

Aktuelle Gesetze und Entwicklungen
Ideal für Nicht-Juristen, Quer- und Neueinsteiger

12 Termine | Immer um 10:00 Uhr zum direkten Austausch mit den Experten

Programm

Die Vorträge

24. März 2017, 10:00 Uhr

Rechtliche Grundlagen für die Energiewirtschaft – Ein Überblick

  • Strukturfragen der Regulierung und Marktmodell
  • Europarecht
  • Kurzübersicht über ElWOG und GWG
  • Behördenkompetenzen
  • REMIT, EMIR etc.
  • Aktuelle Rechtsprobleme

Dr. Thomas Rabl, KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH

21. April 2017, 10:00 Uhr

Rechtlich-organisatorische Voraussetzungen für einen liberalisierten Strommarkt

  • Trennung Netz und Vertrieb
  • Marktteilnehmer
  • Entwicklungen zu Marktmechanismen, Kapazitätsmärkten, Preiszone
  • Wie funktioniert das österreichische Bilanzgruppenmodell?
  • Rechtsrahmen – Bundes- und Landesgesetze

Referent in Absprache

19. Mai 2017, 10:00 Uhr

Netzentgeltregulierung

  • Aktuelle Rechtsentwicklung zum Netzzugang und der Anreizregulierung/Qualitätsregulierung
  • 3. Regulierungsperiode
  • Verfahrenserfahrung und Entscheidungsentwicklung
  • Rechtsschutz

Dr. Paul Oberndorfer, Rechtsanwaltskanzlei Beurle-Oberndorfer-Mitterlehner (GesbR)

23. Juni 2017, 10:00 Uhr

Umsetzung EEffG

  • Rechtliche Grundlagen
  • Aufgaben der Monitoringstelle
  • Wie geht es weiter?

Referent in Absprache

7. Juli 2017, 10:00 Uhr

Rechtssichere Vertragsgestaltung in der Energiewirtschaft

  • Vertragsgeflecht in der Energiewirtschaft
  • Energielieferverträge
  • Verträge im Netzbereiche
  • Sonderverträge
  • Aktuelle Judikatur

Dr. Thomas Rabl, KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH

25. August 2017, 10:00 Uhr

Wer haftet wofür in der Energiewirtschaft?

  • Verhältnis Energiehändler – Infrastrukturanbieter (Netzbetreiber)
  • Produkthaftung
  • Relevante Sonderhaftungstatbestände für Erzeuger und Netzbetreiber
  • Kurzübersicht über branchenrelevante Haftungsfragen inklusive Strafrecht

Dr. Thomas Rabl, KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH

22. September 2017, 10:00 Uhr

Compliance in der Energiewirtschaft

  • Nationale und internationale Bestimmungen (UK Bribery Act, SOX, Dodd-Frank-Act)
  • Umgang mit Amtsträger
  • Antikorruptionsgesetz
  • Umgang mit Spenden/Sponsoring
  • Interessenkonflikt, Datenschutz

MMag. Dr. Felix Hörlsberger, DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte GmbH

20. Oktober 2017, 10:00 Uhr

Kartellrecht und Marktmachtmissbrauch

  • Sensibilisieren für kartellrechtlich kritische Situationen – Wann ist das Kartellrecht relevant?
  • Kontakte mit Wettbewerbern -- Wie viel Austausch ist erlaubt?
  • Kontakte mit Kunden und Lieferanten -- Sind Exklusivitäten zulässig? Wie weit gehen Gleichbehandlungspflichten? 
  • Kartellrechts-Compliance & Risikomanagement: Was kann und was sollte getan werden?

Dr. Isabella Hartung, LL.M., Barnert Egermann Illigasch Rechtsanwälte GmbH

17. November 2017, 10:00 Uhr

Aktuelle rechtliche Fragen zu Smart Metering

  • Stand des Roll-outs: Monitoring durch die ECA
  • Faktor Kunde – Mitbestimmung, Opt-out, etc.
  • Aktuelle Praxisfragen

Dr. Paul Oberndorfer, Rechtsanwaltskanzlei Beurle-Oberndorfer-Mitterlehner (GesbR)

15. Dezember 2017, 10:00 Uhr

UPDATE: Ökostromförderung

  • Struktur der Förderung
  • Umwelt- und Energiebeihilfen
  • Aktuelle Entwicklungen und Praxisfragen
  • Judikaturübersicht

Dr. Thomas Rabl, KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH

19. Jänner 2018, 10:00 Uhr

Aktuelles zum Energiehandel

  • EFET Rahmenvertrag (Verträge im Energiehandel)
  • Langfristige Beschaffung - übliche Vertragsklauseln und Knackpunkte
  • REMIT, MiFID, EMIR – Überblick und aktuelle Entwicklungen

Referent in Absprache

16. Februar 2018, 10:00 Uhr

Vergaberecht für die Energiewirtschaft

  • Vorgaben des Vergaberechts im Sektorenbereich
  • Schwellenwerte und Verfahrenswahl

Mag. Alexandra Terzaki, TERZAKI Unternehmensberatung

Referenten
RA Dr. Isabella Hartung, LL.M.
RA Dr. Isabella Hartung, LL.M.
Barnert Egermann Illigasch Rechtsanwälte GmbH
MMag. Dr. Felix Hörlsberger
MMag. Dr. Felix Hörlsberger
Partner, DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte GmbH
Dr. Paul Oberndorfer
Dr. Paul Oberndorfer
Beurle-Oberndorfer-Mitterlehner Rechtsanwälte
Dr. Thomas Rabl
Dr. Thomas Rabl
KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH
Mag. Alexandra Terzaki
Mag. Alexandra Terzaki
Geschäftsführerin, TERZAKI Unternehmensberatung
Teilnahmegebühr für "Recht für die Energiewirtschaft – Online Seminar"
bis 01.03.
Jahresgebühr
Die Anmeldefrist endet mit dem 1. März 2017.
€ 1.740.-

Die Jahresgebühr beträgt € 1.740,– und ist im Voraus bei Anmeldung zu entrichten. Die Mitgliedschaft für das Online Seminar Recht für die Energiewirtschaft wird für 1 Jahr abgeschlossen.
Die Mitgliedschaft für das Online Energierecht Seminar verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 6 Wochen vor Ende der Mitgliedschaft eine schriftliche Kündigung eingegangen ist. Die Mitgliedschaft kann jederzeit für 12 Monate gestartet werden.

Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at
Mag. Renate Goldnagl
Mag. Renate Goldnagl
Projektleitung Online Seminare
Tel: +43 1 891 59-443
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: renate.goldnagl@iir.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at

Kooperationspartner: