AVCO Jahrestagung 2016

AVCO Jahrestagung 2016

29.09.2016

AVCO Jahrestagung 2016

Woher kommt das Kapital, wenn sich das Investitionsklima ändert?

  • Eigenkapitalfinanzierung für Österreich
  • Synergieeffekte zwischen Private Equity und Fremdkapital
  • Von Unternehmen zu Unternehmen – Corporate Venturing Potenzial in Österreich
  • Institutionelle Investoren & Private Equity: Attraktivität vs. Hemmnisse
  • Finanzierungs-Gap überbrücken mit Anschluss- und Wachstumsfinanzierung 

Finanzierung des Mittelstandes pushen – Hochkarätige Diskussion zum Wirtschaftsstandort Österreich!

Treffen Sie vor Ort:
Vertreter der Private Equity und Venture Capital Branche | Experten aus Banken- und Kreditinstituten sowie institutionelle Investoren | Start-up Community und österreichische Unternehmensvertreter | Wirtschaftsprüfer, Juristen und Berater | u.a.


Spannende Case Studies von Gründung bis Exit inkl. Networking Zeit und anschließendem Get-together

WORKSHOP: 28. September 2016
Unternehmensbewertung & Due Diligence

Programm

Praxisworkshop | 28. September 2016 | 13:30 – 17:00 Uhr

Unternehmensbewertung und Due Dilligence in der Praxis


Unternehmensbewertung für Private Equity Investitionen

  • Auswahl der Bewertungsmethode
  • Unternehmenswert versus Kaufpreis
  • Synergien: Erfolgs- und Risikofaktoren analysieren
  • Finanzierungsmöglichkeiten sondieren und abwägen


Due Diligence – Unternehmensanalyse

  • Wirtschaftliche Due Diligence
  • Finanzielle Due Diligence
  • Steuerliche Due Diligence
  • Rechtliche Due Diligence
  • Aufbau eines Due Diligence Berichts


Exkurs: Due Diligence speziell für Start-ups

  • Besonderheiten bei der Ermittlung & Bewertung des Unternehmenswertes bei Start-ups

Details in Absprache

Expertenteam u.a. mit: Mag. Christoph Feichtenschlager, Mitglied Investment Committee, Partner von IECT Hermann Hauser
StB Mag. Markus Pellet, Partner, Financial Advisory Services, BDO Graz GmbH

AVCO Jahrestagung | 29. September 2016 | 09:00 – 18:15 Uhr

08:30 Herzlich willkommen bei Kaffee und Tee

09:00 Begrüßung und Eröffnung durch den Präsidenten der AVCO Dr. Rudolf Kinsky

BLOCK 1: Rahmenbedingungen der österreichischen PE-Branche

09:05 Spotlight: Rechtsupdate für alternative Unternehmensfinanzierung

  • Änderungen des AIFMG und "MiFiG neu"?
  • Aktuelle Entwicklungen bei der Besteuerung

Mag. Johann Mlcoch, Partner, KPMG
Dr. Andreas Zahradnik, Partner, DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte GmbH


09:30 KEYNOTE: Eigenkapitalfinanzierung für Österreich

  • Rahmenbedingungen & eine Stellungnahme zu Private Equity in Österreich

Questions & Answer: Stellen Sie Ihre Fragen!


09:45 Diskussion: Der Wirtschaftsstandort Österreich – Finanzierung des Mittelstandes

  • Finanzierung der KMUs im europäischen und österreichischen Kontext

Moderiert von:
Lukas Sustala,
Redakteur, NZZ Österreich

Es diskutieren u.a.:
Willibald Cernko, ehem. CEO der Bank Austria – Member of UniCredit
Ing. Mag. Werner Groiß, Finanzsprecher, ÖVP
Elisabeth Hakel, Bereichssprecherin für STARTUPS, SPÖ
Mag. Werner Kogler, Stv. Klubobmann, Finanzsprecher, Grüne
Dr. Matthias Strolz, Vorsitzender & Klubobmann, NEOS


10:35   lädt zur Networking Pause


11:00 Der österreichische Markt – Status quo

  • Angebot und Nachfrage am Markt – In welchen Bereichen wird investiert?
  • Was ist in Österreich möglich? Was müssen ausländische Investoren abdecken?
  • Überblick, Kennzahlen & Ausblick: Was strebt die Private Equity Branche in Österreich an?

Dr. Jürgen Marchart, AVCO


11:20 Der deutsche Markt – Status quo

  • Angebot und Nachfrage am Markt – In welchen Bereichen wird investiert?
  • Überblick, Kennzahlen & Ausblick

Ulrike Hinrichs, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK)

11:40 „Die 10 Minuten“ (5 Folien / 10 Minuten):
IT Startup vor Einstieg eines langfristigen Investors, ohne den die Finanzierung nicht gesichert ist

  • Risiken und Dos & Dont‘s für Geschäftsführer und Gesellschafter nach Strafrecht, Insolvenzrecht und Zivilrecht

Dr. Maria Doralt, Mag. rer. soc. oec., MIM (CEMS), Partner, DLA Piper Weiss-Tessbach Rechtsanwälte GmbH


12:00 lädt zur Mittagspause

BLOCK 2: Unternehmerforum


13:20 Keynote zur Diskussion: Alternative Debt Lending

Ben Trask, Director Debt Capital Advisory, Deloitte Financial Advisory GmbH


13:35 Diskussion: Co-Finanzierung: Symbiose zwischen Private Equity und Fremdkapital

  • Wo können Fonds Potenziale nutzen, wo die Banken aussteigen (müssen)?
  • Wo gibt es Synergien?
  • Welche Bereiche eignen sich für die Private Equity und welche für eine klassische Bankfinanzierung? Kombinationsfinanzierung Eigenkapital / Fremdkapital
  • Wo kann man mit einem Investor mehr bewegen?

Moderiert von: Mag. Martin Walka, Geschäftsführer, Hannover Finanz Austria GmbH

Es diskutieren u.a.:
Sebastian Erich,
CEO, Intermarket Bank AG
Carl-Jan von der Goltz, Geschäftsführender Gesellschafter, Maturus Finance GmbH

14:05 Business as UNusual – Opportunitäten im Zeitalter tektonischer Veränderungen

  • Geschäftsmodelle, die die Welt verändern
  • Herausforderungen für die PE und VC Industrie und ihre Antwort
  • Die Chancen für einen Neustart der österreichischen VC/PE Szene

Ullrich Grabenwarter, Head of Investments – Technology and Innovation, European Investment Fund


14:35 „Die 10 Minuten“ (5 Folien / 10 Minuten)

  • Case Study – Anschluss- und Wachstumsfinanzierung (Details in Absprache)

Dr. Martin Wiedenbauer und Dr. Roman Hager, LL.M., WIEDENBAUER MUTZ WINKLER & PARTNER Rechtsanwälte GmbH

14:50 Diskussion: Nach der Förderung & dem ersten Investor – Anschluss- und Wachstumsfinanzierung: Welche Möglichkeiten haben die österreichischen KMUs?

  • Raus aus dem Finanzierungs-Gap
  • Trends in der Frühphasenfinanzierung
  • Welche Voraussetzungen müssen in der Frühphase für die späteren Investoren geschaffen werden?
  • Das AltFG als Voraussetzung für Later Stage-Finanzierungen

Moderiert von:
Mag. Robert Kleedorfer,
Stellvertretender Ressortleiter,  KURIER Wirtschaftsressort
Es diskutieren u.a.:
Mag. Dr. Michael Eberhartinger LL.M.,
Stv. Leiter Finanz- und Handelspolitische Abteilung, WKO
Michael Schuster, Founder und Partner Speedinvest GmbH
Mag. Harald Schürz,
Partner, EQUITY ONE Management GmbH
Vertreter der WIEDENBAUER MUTZ WINKLER & PARTNER Rechtsanwälte GmbH

15:30 Networking Pause

16:00 „Die 10 Minuten“ (5 Folien / 10 Minuten):
Corporate Venturing & Acceleration: Start-ups als industrielle Innovationstreiber

  • Möglichkeiten, Erfolgsfaktoren und Risiken: Wohin kann die gemeinsame Reise mit Start-ups gehen?

DI Helmar Lautscham, Manager, AUSTIN Pock + Partners GmbH
MMag. Dr. Jörg Schönbacher, Geschäftsführer, AUSTIN Pock + Partners GmbH
gemeinsam mit einem Industriekunden

16:15 Diskussion: Corporate Venturing – Marktbelebung „von Unternehmen zu Unternehmen“

  • Vorteile und Nutzen für das CV – Unternehmen?
  • Zielgruppe – Für wen ist die Finanzierung geeignet?
  • Co-Investments mit PE/VC Kapitalgebern
  • Welche Investitionskriterien müssen erfüllt sein?
  • Wann und für wen eignet sich Corporate Venturing?
  • Wo und wie findet man geeignete Corporate Venturer Partner?

Es diskutieren u.a.:
Dr. Ralf  Schnell,
CEO, Siemens Venture Capital GmbH (SVC)

BLOCK 3: Investorenforum


16:45 Case Studies: Best Practice Later Stage

  • Wertschöpfungsstrategien für Wachstumsunternehmen

Lars Becker, Partner, DPE Deutsche Private Equity GmbH

17:00 Fundraising-Diskussion: Pensionskassen, Stiftungen, Family Offices im PE-Markt

  • Private Equity als Assetklasse: Attraktivität vs. Hemmnisse
  • Welche Anlagestrategien verfolgen die institutionellen Investoren?
  • Welche Trends sind zu erkennen?

Es diskutieren u.a.:
Mag. Gernot Heschl,
Vorstand, VBV-Pensionskasse AG
Mag. Markus Zeilinger, Vorstandsvorsitzender & Gründer, fair-finance Vorsorgekasse AG


17:30 Diskussion: Auf der Suche nach dem Kapital: Die Rolle der Intermediäre

  • Nachfolgeregelung: Unternehmerische Herausforderungen: Umstellung von eigentümer-geführt auf management-geführt
  • Wo die Bank (noch) mitspielen kann… neues Geschäftsmodell für Bankkundenbetreuer
  • Ansatzpunkt für Investoren
  • Aspekte der Unternehmensbewertung

Moderiert von: Mag. Gerald Weiß, Partner, TPA Horwath Wirtschaftstreuhand und Steuerberatung GmbH

Es diskutieren u.a.:
Dr. Franz Haimerl,
Partner, LeitnerLeitner GmbH


Ab ca. 18:00 Networking bei Getränken & Cracker

Referenten
Lars Becker
Lars Becker
Partner, Deutsche Private Equity GmbH (Fallstudie SLM)
Willibald Cernko
Willibald Cernko
ehem. CEO der Bank Austria – Member of UniCredit
Dr. Maria Doralt, Mag. rer. soc. oec., MIM (CEMS)
Dr. Maria Doralt, Mag. rer. soc. oec., MIM (CEMS)
Partner, DLA Piper Weiss-Tessbach Rechtsanwälte GmbH
Mag. Dr. Michael Eberhartinger LL.M.
Mag. Dr. Michael Eberhartinger LL.M.
Stv. Leiter Finanz- und Handelspolitische Abteilung, WKO
Sebastian Erich
Sebastian Erich
CEO, Intermarket Bank AG
Mag. Christoph Feichtenschlager
Mag. Christoph Feichtenschlager
Mitglied Investment Committee, Partner von IECT Hermann Hauser
Carl-Jan von der Goltz
Carl-Jan von der Goltz
Geschäftsführender Gesellschafter, Maturus Finance GmbH
Ullrich Grabenwarter
Ullrich Grabenwarter
Head of Investments – Technology and Innovation, European Investment Fund
Ing. Mag. Werner Groiß
Ing. Mag. Werner Groiß
Abg.z.Nationalrat, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Unternehmensberater
Dr. Roman Hager, LL.M.
Dr. Roman Hager, LL.M.
WIEDENBAUER MUTZ WINKLER & PARTNER Rechtsanwälte GmbH
Dr. Franz Haimerl
Dr. Franz Haimerl
Partner, LeitnerLeitner GmbH
Elisabeth Hakel
Elisabeth Hakel
Bereichssprecherin für STARTUPS, SPÖ
Mag. Gernot Heschl
Mag. Gernot Heschl
Vorstand, VBV-Pensionskasse AG
Ulrike Hinrichs
Ulrike Hinrichs
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK)
Dr. Rudolf Kinsky
Dr. Rudolf Kinsky
Deutsche Private Equity GmbH
Mag. Robert Kleedorfer
Mag. Robert Kleedorfer
Stellvertretender Ressortleiter, KURIER Wirtschaftsressort
Mag. Werner Kogler
Mag. Werner Kogler
Stv. Klubobmann, Finanzsprecher, Grüne
DI Helmar Lautscham
DI Helmar Lautscham
Manager, AUSTIN Pock + Partners GmbH
Dr. Jürgen Marchart
Dr. Jürgen Marchart
Geschäftsführer, AVCO
Mag. Johann Mlcoch
Mag. Johann Mlcoch
Partner, KPMG
StB Mag. Markus Pellet
StB Mag. Markus Pellet
Partner, Financial Advisory Services, BDO Graz GmbH
MMag. Dr. Jörg Schönbacher
MMag. Dr. Jörg Schönbacher
Geschäftsführer, AUSTIN Pock + Partners GmbH
Mag. Harald Schürz
Mag. Harald Schürz
Partner, EQUITY ONE Management GmbH
Michael Schuster
Michael Schuster
Founder und Partner Speedinvest GmbH
Dr. Matthias Strolz
Dr. Matthias Strolz
Vorsitzender & Klubobmann, NEOS
Lukas Sustala
Lukas Sustala
Redakteur, NZZ Österreich
Ben Trask
Ben Trask
Director Debt Capital Advisory, Deloitte Financial Advisory GmbH
Mag. Martin Walka
Mag. Martin Walka
Geschäftsführer, Hannover Finanz Austria GmbH
Mag. Gerald Weiß
Mag. Gerald Weiß
Partner, TPA Horwath Wirtschaftstreuhand und Steuerberatung GmbH
Dr. Martin Wiedenbauer
Dr. Martin Wiedenbauer
WIEDENBAUER MUTZ WINKLER & PARTNER Rechtsanwälte GmbH
Dr. Andreas Zahradnik
Dr. Andreas Zahradnik
Partner, DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte GmbH
Mag. Markus Zeilinger
Mag. Markus Zeilinger
Vorstandsvorsitzender & Gründer, fair-finance Vorsorgekasse AG
Rückblick

AVCO Jahrestagung 2015 | 7. Oktober 2015

Veranstaltungsort

Austria Trend Hotel Savoyen Vienna

Rennweg 16
1030 Wien
Tel: +43 1 206 33 0
Fax: +43 1 206 33 9210
http://www.austria-trend.at/Hotel-Savoyen-Vienna
savoyen@austria-trend.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "AVCO Jahrestagung 2016"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Dokumentation, Mittagessen und Getränke pro Person:

bis 02.09. bis 29.09.
Normalpreis Tagung
€ 1.295.- € 1.395.-
Normalpreis Tagung + Workshop
€ 1.595.- € 1.695.-
Spezialpreis Tagung für AVCO Mitglieder
€ 795.- € 895.-
Spezialpreis Tagung + Workshop für AVCO Mitglieder
€ 995.- € 1.095.-
Sonderpreis Tagung für Start-ups und Jungunternehmen
Gilt nicht für Wirtschaftsprüfer, Lösungs- und Softwareanbieter, Beratungs- und Finanzierungsunternehmen. Wenn Sie aus Ihrem Unternehmen mehrere Teilnehmer anmelden, wenden Sie sich an unser Customer Service.
€ 95.- € 95.-
Sonderpreis Tagung + Workshop für Start-ups und Jungunternehmen
Gilt nicht für Wirtschaftsprüfer, Lösungs- und Softwareanbieter, Beratungs- und Finanzierungsunternehmen. Wenn Sie aus Ihrem Unternehmen mehrere Teilnehmer anmelden, wenden Sie sich an unser Customer Service.
€ 160.- € 160.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at
Mag. (FH) Bettina Fischbacher
Mag. (FH) Bettina Fischbacher
Senior Sales Manager
Tel: +43 1 891 59-615
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: bettina.fischbacher@iir.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at

In Zusammenarbeit mit:
In Zusammenarbeit mit:
Kooperationspartner: