Reinräume aktuell

Reinräume aktuell

22.03.2017 - 23.03.2017

Reinräume aktuell

Kostengünstig im Reinraum – geht das?

  • Gesetze der Reinraumanforderung: Wissen Sie was Sie in Zukunft erwartet?
  • Die Reinheit des Reinraums: Mikrobiologie und der Mensch als Gefahr?
  • Kosteneffizient: Sparen auf Kosten der Reinheit?
  • Weniger ist mehr: Wie viel Reinraum ist noch nötig?
  • Innovationen: Wann hält die Industrie 4.0 Einzug in den Reinraum?
  • Wie viel Energieeffizienz ist im Reinraum möglich?

→ Antworten finden Sie auf der Reinraum-Konferenz!

Best Practice:
Shire l Takeda l Infineon l
ZL Deutscher Apotheker l Sandoz |
LKH-Univ. Klinikum Graz

Sonderpreis für Reinraum-Betreiber!

Programm

1. Konferenztag | 09:30 – 16:30 Uhr

09:00 Willkommen bei Tee und Kaffee

09:30 Begrüßung durch IIR und die Vorsitzende Elisabeth Tschachler, Chefredakteurin ÖKZ

Gemeinsames Plenum mit den Fachkonferenzen „Nosokomiale Infektionen“ und „Biosimilars“


09:35 Keynote: Entwicklungsperspektiven und Trends in der Gesundheitswirtschaft

Univ.-Prof. DDr. Wilfried von Eiff, HHL Leipzig Graduate School of Management und Centrum für Krankenhaus-Management, Uni Münster

10:05 Keynote: Kluge Selbststeuerung in den Strömungen der Pharma-Branche

Mag.a Monika Herbstrith, Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin, Impuls & Wirkung Herbstrith Management Consulting GmbH

10:35 Gemeinsame Kaffeepause

 

Beginn der Fachkonferenz „Reinräume"


11:00 Eröffnung der Fachkonferenz durch IIR und den Vorsitzenden DI Peter Furtner, Geschäftsführer, CLS Ingenieur GmbH

Regularien gekonnt umgesetzt


11:10 Wichtige Änderungen 2017 – ein Überblick

  • Aktueller Stand zum Annex 1 des EU-GMP Leitfadens
  • Konsequenzen aus Änderung wichtiger Reinraumnormen
  • ISO 14644 Aktualisierung 2015
  • Norm zur Qualifizierung von Arzneimitteltransporten
  • Neuerscheinung der ISO 16890 | Alles besser bei Luftfiltern?
  • Und vieles mehr …

DI Peter Furtner, Geschäftsführer, CLS Ingenieur GmbH

11:45 Reinraum und Compliance – Mythen der Reinraumtechnik

  • Gesetze, Richtlinien und Standards verstehen
  • Unterschiede US/EU/ISO
  • Wie wird ein Reinraum spezifiziert?
  • Umsetzungsbeispiele

Ing. Harald Flechl, Design Engineer, Shire

12:15 Mittagspause

13:35 Reinraum Monitoring – Anforderungen, Aufgaben und GMP-konforme Ausführung

  • Individualität – Anforderungen und Produktion bestimmen die eingesetzte Technik
  • Weniger ist mehr – reichen die Mindestvorgaben?
  • Risikobewertung – Echtzeitdaten und Datenverarbeitung im Reinraum

Michael Müller, CEO, vali.sys GmbH

Kontaminationsrisiken


14:15 Luftbefeuchter in Reinräumen

  • Zu beachtende hygienische Aspekte
  • Technologien – von Isotherme bis Adiabate
  • Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implementierung
  • Inkl. Praxisbeispiele

Ing. Wolfgang Baumgartner, Geschäftsführer, Condair GmbH

14:45 Kaffeepause

15:15 Single-use Ansätze in der Pharmaindustrie

  • Planung und Aufbau des Projekts
  • Lessons Learned

Andreas Hablesreiter, Ltr. Stabstelle Technologie Sterilproduktion, Takeda Austria GmbH

16:00 Mikrobiologie – die kleinste Verunreinigung kann großes Chaos auslösen

  • Der Reinraum als abgeschottetes Ökosystem
  • Messungen und Analysewerte
  • Mit der richtigen Technik und einem guten Risk Management

Mag. Dr. Stefan Liebminger, Wissenschaftlicher Leiter, roombiotic GmbH

16:30 Ende des 1. Konferenztages und Get-together im Ausstellungsbereich

2. Konferenztag | 09:00 – 15:00 Uhr

08:30 Herzlich willkommen bei Tee und Kaffee

09:00 Begrüßung durch den Vorsitzenden DI Peter Furtner, Geschäftsführer, CLS Ingenieur GmbH

Reinraumbau


09:10 Reinraumdesign – wie viel Reinraum ist nötig?

  • Details in Absprache

DI (FH) Andreas Spieslehner, Ltr. Reinraumsysteme, Lüftungsanlagen und Gebäudeleittechnik, Sandoz Oncology Injectables – EBEWE Pharma

09:45 Schnell, einfach, flexibel = Arbeiten in Reinraum-Modulen

  • Regulatorische Anforderungen bestehen
  • Möglichkeiten und Grenzen von Reinraumzellen
  • Wirtschaftlich und Nachhaltig – energie- und kostensparend

10:15 Erfahrungsbericht zum GMP-Betrieb einer Blut- und Gewebebank

  • Welche Schritte müssen in der Planung berücksichtigt werden?
  • Rolle von Qualitätssicherungsanforderungen – GMP-gerechtes Bauen
  • Aktuelle Erkenntnisse nach 2 Jahren Betrieb und Empfehlungen

Univ.-Prof. Dr. Peter Schlenke, Klinikvorstand, LKH-Univ. Klinikum Graz – Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin

10:45 Kaffeepause

Regularien und Energieeffizienz – konträre Ziele?


11:15 Der Energieeffizienz zu Liebe – Reinraumtechnik in Stillstandphasen abschalten?

  • Beispiel der Energieeffizienzoptimierung bei HVAC-Anlagen
  • Möglichkeiten und Einsparpotentiale


11:45 Reinraum und Architektur – Konfliktpotenziale

  • Bau- und Arbeitsstättenrecht
  • Fluchtwege
  • Brand- und Schallschutz

Arch. DI. Manfred Jöbstl, Geschäftsführer, architec  ZT-GmbH

12:15 Wärmerückgewinnung in der Pharmaindustrie – neue Ansätze

  • Mit Monitoring zur Energieeinsparung
  • Aufbau einer effizienten Lösung
  • Inkl. Praxisbeispiele

Amir Ibrahimagic, Verkaufsleiter Österreich, Konvekta AG

12:45 Mittagspause

Rein, reiner, Reinraum … und wie es auch so bleibt


14:00 Der Mensch als Kontaminationsquelle –Schlüsselfaktor oder Risiko?

  • Physiologische Haut- und Schleimhautflora
  • Abgabe von Partikeln und Mikroorganismen in die Umgebung
  • Häufige Fehlerquellen bei der Händedesinfektion

Lisa Schlegel, Stellv. Leitung Abteilung QS-Apothekenpraxis, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker GmbH

14:30 Reinstraumtechnik in der Mikroelektronikindustrie

  • Anforderungen, Aufbau und Monitoring in der Halbleiterindustrie
  • Reinraum 4.0 – Innovationsmöglichkeiten
  • Zukunftsausblick

Hans-Dieter Preiml, Senior Manager, Infineon Technologies Austria AG

15:00 Ende der Fachkonferenz mit gemeinsamem Ausklang

Referenten
Ing. Wolfgang Baumgartner
Ing. Wolfgang Baumgartner
Geschäftsführer, Condair GmbH
Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Dr. biol. hom. Wilfried von Eiff
Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Dr. biol. hom. Wilfried von Eiff
Institutsleiter, CKM Centrum für Krankenhausmanagement
Ing. Harald Flechl
Ing. Harald Flechl
Principal Engineer, Baxalta
DI Peter Furtner
DI Peter Furtner
Geschäftsführer, CLS Ingenieur GmbH
Andreas Hablesreiter
Andreas Hablesreiter
Ltr. Stabstelle Technologie Sterilproduktion, Takeda Austria GmbH
Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH
Amir Ibrahimagic
Amir Ibrahimagic
Verkaufsleiter Österreich, Konvekta AG
Arch. DI. Manfred Jöbstl
Arch. DI. Manfred Jöbstl
Geschäftsführer, architec ZT-GmbH
Dr. Stefan Liebminger
Dr. Stefan Liebminger
Projektleiter, Institut für Umweltbiotechnologie, Technische Universität Graz / wissenschaftlicher Leiter, roombiotic GmbH
Michael Müller
Michael Müller
CEO, vali.sys GmbH
Hans-Dieter Preiml
Hans-Dieter Preiml
Senior Manager, Infineon Technologies Austria AG
Lisa Schlegel
Lisa Schlegel
Stellv. Leitung Abteilung QS-Apothekenpraxis, Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker GmbH
Univ.-Prof. Dr. Peter Schlenke
Univ.-Prof. Dr. Peter Schlenke
Klinikvorstand, LKH-Univ. Klinikum Graz – Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin
DI (FH) Andreas Spieslehner
DI (FH) Andreas Spieslehner
Team Lead HVAC & Utilities, Sandoz Oncology Injectables
Elisabeth Tschachler
Elisabeth Tschachler
Chefredakteurin ÖKZ
Veranstaltungsort

Schlosspark Mauerbach

Herzog-Friedrich-Platz 1
3001 Mauerbach
Tel: +43 1 970-30-0
Fax: +43 1 970-30-75
info@imschlosspark.at
http://www.schlosspark-mauerbach.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Reinräume aktuell"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Dokumentation, Mittagessen und Getränke pro Person:

bis 27.01. bis 23.02. bis 22.03.
Teilnahmegebühr
€ 1.695.- € 1.795.- € 1.895.-
Sonderpreis für Reinraum-Betreiber
€ 695.- € 795.- € 895.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at
Mag. (FH) Petra Pichler
Mag. (FH) Petra Pichler
Senior Sales Manager
Tel: +43 (0)1 891 59-623
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: petra.pichler@iir.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at

Kooperationspartner: