Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Energietage: Energieeffizienzgesetz

Energietage: Energieeffizienzgesetz

14.09.2016 - 15.09.2016

Energietage: Energieeffizienzgesetz

Prüfpraxis - Plausabilitätschecks - Einblicke

  • Prüfpraxis der Monitoringstelle
  • Methodenentwicklung und Methodenbewertung
  • Quo vadis, Energieeffizienzgesetzgebung?
  • Bauliche Maßnahmen – Steigerung der Energieeffizienz
  • Umgang mit externen und internen Audits
  • Bewertung von Energieeffizienz-Projekten

Alle Stakeholder vor Ort:
Österreichische Energieagentur | bmwfw | Wirtschaftskammer | E-Control | Wiener Linien | Energie AG | KELAG Wärme GmbH | REWE International AG | Zellstoff Pöls AG | EEVO

Programm

1. Konferenztag | 09:30 – 17:30 Uhr

09:00 Herzlich willkommen! Check-in bei Tee und Kaffee

09:30 Begrüßung durch IIR und den Moderator Martin Szelgrad, Chefredakteur, Report Verlag GmbH & Co KG

 

Gemeinsames Eröffnungsplenum der Energietage 2016


09:35 Europas Energiemarkt: Herausforderungen für die Zukunft

Mark Van Stiphout, Deputy Head of Unit,DG Energy C2 – New energy technologies, innovation and clean coal, European Commission

10:00 Aktuelle Fragestellungen der Regulierungsbehörde

DI Andreas Eigenbauer, Vorstand, Energie-Control Austria

10:30 Wie Investoren die österreichische Energiewirtschaft beurteilen

Mag. Teresa Schinwald, Utilities Sector Analyst, Raiffeisen Centrobank AG

11:00 Kaffeepause


11:30 Diskussion: Energiepolitik in Österreich – Wohin geht die Reise

Mag.a Christiane Brunner, Sprecherin für Umwelt, Klimaschutz und Energie, Grüner Klub im Parlament
Mag.a Bettina Emmerling MSc., Abgeordnete zum Wiener Landtag, NEOS
Mag. Josef Lettenbichler, Energie- & Industriesprecher, ÖVP Parlamentsklub

12:10 Mittagspause

 

Beginn der Fachkonferenz „Energieeffizienzgesetz“

13:30 Eröffnung der Fachkonferenz durch IIR und den Vorsitzenden Dr. Harald Proidl, Leiter Abteilung Ökoenergie und Energieeffizienz, Energie-Control Austria

13:35 Aktuelle Entwicklungen im Bereich Energieeffizienz 

  • Diskussionsstand EU-Energieeffizienzrahmen bis 2030
  • Bisherige Erfahrungen mit dem Energieeffizienzgesetz
  • Novellierung der Richtlinienverordnung

Mag. Dr. Heidelinde Adensam, Ltr. Abt. Energiebilanz und Energieeffizienz, Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

14:00 Monitoring von Energieeffizienzmaßnahmen – Was passiert mit den gemeldeten Daten?

Prozess der Überprüfung
Wie wird mit Mängeln umgegangen?

Mag. Gregor Thenius, Stv. Leiter Monitoringstelle Energieeffizienz, Österreichische Energieagentur/Monitoringstelle Energieeffizienz

14:30 Q&A an das Bundesministerium und an die Monitoringstelle

Mag. Dr. Heidelinde Adensam, Ltr. Abt. Energiebilanz und Energieeffizienz, Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Mag. Gregor Thenius, Stv. Leiter Monitoringstelle Energieeffizienz, Österreichische Energieagentur / Monitoringstelle Energieeffizienz

14:45 Chancen und Risiken des Energieeffizienzgesetzes aus Sicht eines Energielieferanten

Welche Chancen birgt das Energieeffizienzgesetz?
Welche Herausforderungen gibt es?
Welche Produkte und Dienstleistungen sind gefragt?

Klaus Dorninger, MBA, Geschäftsführer, Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH

15:10 Erdgas: Globaler Anspruch und regionale Wirklichkeit

Welche Rolle übernimmt Erdgas im Energiemix?
Welchen Beitrag kann Erdgas auf dem Weg in eine CO2-arme Welt leisten?

Dipl.-Kfm. Hamead Ahrary, Head of Central Europe, WINGAS Holding GmbH

15:30   lädt zur Speckjause

Das neue Energieeffizienzgesetz in der Umsetzung

16:00 Die Umsetzung der EU-Energieeffizienz-Richtlinie in Österreich, Italien und Deutschland

Ein länderübergreifender Vergleich Erfahrungen aus unseren Nachbarländern

Mag. Christoph Larch, Geschäftsführer SYNECO Österreich, Partner SYNECO Italien

16:30 EEffG bei REWE International AG

Welche Maßnahmen wurden gesetzt?
Welche Erfahrungen gab es?

DI Peter Breuss, Technischer Direktor, REWE International AG

17:00 Vom Energieversorger zum Energiedienstleister

Neue Produkte und Dienstleistungen in der Wärmeversorgung
EEffG – Betrachtung aus der Sicht eines überregionalen Wärmedienstleistungsunternehmens

Adolf Melcher, Geschäftsführer, KELAG Wärme GmbH

17:30 Ende des ersten Konferenztages

2. Konferenztag | 09:00 – 15:30 Uhr

09:00 Begrüßung durch IIR und dem Vorsitzenden Dr. Harald Proidl, Leiter Abteilung Ökoenergie und Energieeffizienz, Energie-Control Austria

09:05 Quo vadis, Energieeffizienzgesetzgebung?

  • Umsetzungserfahrungen zum EEffG
  • Bilanz der Stärken und Schwächen
  • Rechtliche Schlüsselfragen
  • Wie geht es weiter mit Blickrichtung 2020?

Univ. Doz. Dr. Mag. Stephan Schwarzer, Abteilungsleiter für Umwelt- und Energiepolitik, Wirtschaftskammer Österreich, Autor des im heurigen Frühjahr bei Manz erschienenen Kommentars zum Energieeffizienzgesetz

Einblicke und Erfahrungsberichte

09:30 Die Lieferantenverpflichtung aus Sicht des Lieferanten am Beispiel ENAMO

  • Erfahrungen aus dem Verpflichtungsjahr 2015
  • Das Anrechnungssystem und der ENAMO Prozess
  • Chancen durch das Energieeffizienzgesetz für die ENAMO Unternehmensgruppe

MMag. Michael Baminger, Geschäftsführer, Enamo GmbH

 

10:00 Diskussion: Wie bringt man Unternehmen dazu Maßnahmen umzusetzen?

  • Welche Möglichkeiten von Anreizsystemen gibt es?
  • Ist Contracting ein Thema?
  • Welche Rolle spielen Fördersysteme?

DI Werner Duer, Head of Recovery Line & Energy/Environment, Zellstoff Pöls AG
Dipl. Ing. Martin Hesik, 
Energiebeauftragter Stadtgemeinde Wiener Neustadt, Klima- und Energiemodellregionsmanager Wiener Neustadt 
Mag. Günther Moser, MSc., Key Account Manager Energy Efficiency Siemens CEE
Dr. Harald Pitters, Geschäftsführer, Pitters ℗ Trendexpert e.U.


10:45 Kaffeepause

11:15 "Umstellung auf LED als Energieeffizienzmaßnahme – Erfahrungen im Gewerbe und Haushaltsbereich mit Praxisbeispielen"

  • Beispiele von LED Umstellungen
  • Qualitätskriterien für LED Projekte
  • LED Umstellung als sinnvolle Energieeffizienzmaßnahme

Ing. Lukas Scherzenlehner, Geschäftsführer, CLEEN ENERGY GmbH

11:45 Energieeffizienz in einem energieintensiven Unternehmen

  • Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz
  • Energiemanagement und -controlling

DI Werner Duer, Head of Recovery Line & Energy/Environment, Zellstoff Pöls AG

12:15 Mittagspause

13:30 Anwendung des EEffG im Mobilitätssektor
Potentiale und praktische Erfahrungen bei den Wiener Linien

  • Potentiale und Effekte im Verkehrsnetz
  • Methodenentwicklung „Verlagerung von MIVVerkehrsleistung“
  • Maßnahmen und Ergebnisse

Dario Gaudart BSc, Stabstelle Infrastruktur, Wiener Linien GmbH & Co KG

Energieeffizienzgesetz – Umsetzung in der OMV Aktiengesellschaft 

  • EEG Vorgaben für OMV
  • Umsetzung in OMV – Audits & Maßnahmen
  • Praktische Erfahrungen

DI Brigitte Bichler, Head of Environmental Management, OMV Aktiengesellschaft

14:30 Energieeffizienzgesetz in der Umsetzung – ein Prozessmanger berichtet aus der Praxis

Herausforderungen und Zielerreichung in der Umsetzung

DI Stefan Dirnberger, Geschäftsführer Prozessmanager Energieeffizienz R.U.G. Raiffeisen Umweltgesellschaft m.b.H.

15:00 EEffG aus Sicht eines Energieauditors

Herausforderungen bei der Auditverpflichtung
Kosten – Nutzen – Verhältnis – Energieauditverpflichtung
Welche Chancen ergeben sich durch das EEffG?

Ing. Paul Durstmüller, Energieauditor, EEVO – Erster Energieberaterverband Österreichs

15:30 Ende der Fachkonferenz

Referenten
Mag. Dr. Heidelinde Adensam
Mag. Dr. Heidelinde Adensam
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Dipl.-Kfm. Hamead Ahrary
Dipl.-Kfm. Hamead Ahrary
Head of Central Europe, WINGAS Holding GmbH
MMag. Michael Baminger
MMag. Michael Baminger
Geschäftsführer, Enamo GmbH
DI Brigitte Bichler, MAS
DI Brigitte Bichler, MAS
Head of Environmental Management, OMV Aktiengesellschaft
DI Peter Breuss
DI Peter Breuss
Technischer Direktor, REWE International AG
Mag.a Christiane Brunner
Mag.a Christiane Brunner
Sprecherin für Umwelt, Klimaschutz und Energie, Grüner Klub im Parlament
Dipl.-Ing. Stefan Dirnberger
Dipl.-Ing. Stefan Dirnberger
Geschäftsführer der R.U.G. Raiffeisen Umweltgesellschaft m. b. H
Klaus Dorninger, MBA
Klaus Dorninger, MBA
Geschäftsführer, Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH
DI Werner Duer
DI Werner Duer
Leiter Laugenlinie & Umwelt/Energie, Zellstoff Pöls AG
Ing. Paul Durstmüller, BSc
Ing. Paul Durstmüller, BSc
Konsultent in den Bereichen Energietechnik und Energiewirtschaft
DI Andreas Eigenbauer
DI Andreas Eigenbauer
Vorstand, Energie-Control Austria
Mag.a Bettina Emmerling MSc.
Mag.a Bettina Emmerling MSc.
Stv. Klubvorsitzende NEOS Wien Rathausklub, Gemeinderätin und Landtagsabgeordnete Wien
Dario Gaudart BSc
Dario Gaudart BSc
Technischer Referent / Stabstelle Infrastruktur, Wiener Linien GmbH & Co KG
Dipl. Ing. Martin Hesik
Dipl. Ing. Martin Hesik
Energiebeauftragter Stadtgemeinde Wiener Neustadt, Klima- und Energiemodellregionsmanager Wiener Neustadt
Mag. Christoph Larch
Mag. Christoph Larch
Geschäftsführer SYNECO Österreich, Partner SYNECO Italien
Mag. Josef Lettenbichler
Mag. Josef Lettenbichler
Energie- & Industriesprecher, ÖVP Parlamentsklub
Adolf Melcher
Adolf Melcher
Geschäftsführer, KELAG Wärme GmbH
Mag. Günther Moser, MSc.
Mag. Günther Moser, MSc.
Key Account Manager Energy Efficiency Siemens CEE
Dr. Harald Pitters
Dr. Harald Pitters
Geschäftsführer, Pitters℗ Trendexpert e.U.
Dr. Harald Proidl
Dr. Harald Proidl
Energie-Control Austria
Ing. Lukas Scherzenlehner
Ing. Lukas Scherzenlehner
Geschäftsführer und Gesellschafter der Cleen Energy Gmbh
Mag. Teresa Schinwald
Mag. Teresa Schinwald
Utilities Sector Analyst, Raiffeisen Centrobank AG
Univ. Doz. Dr. Stephan Schwarzer
Univ. Doz. Dr. Stephan Schwarzer
Leiter der Abteilung für Umwelt- und Energiepolitik, Wirtschaftskammer Österreich
Mark van Stiphout
Mark van Stiphout
Kabinett Oettinger, EU-Kommission
Martin Szelgrad
Martin Szelgrad
Chefredakteur, Report Verlag
Mag. Gregor Thenius
Mag. Gregor Thenius
Stv. Leiter Monitoringstelle Energieeffizienz, Österreichische Energieagentur / Monitoringstelle Energieeffizienz
Veranstaltungsort

Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn

Hertha-Firnberg-Straße 5
1100 Wien
Tel: +43 1 605 30-0
Fax: +43 1 605 30 580
http://hiltongardeninn3.hilton.com/en/hotels/austria/hotel-vienna-south-VIEGIGI/index.html
hotel@viennasouth.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Energietage: Energieeffizienzgesetz"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihre Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at
Dr. Anna Gudra
Dr. Anna Gudra
Sales Manager
Tel: +43 1 891 59-680
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anna.gudra@iir.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at

Sponsoren:
Kooperationspartner: