Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Energietage: 19. IIR-Jahresbranchentreff Gas

Energietage: 19. IIR-Jahresbranchentreff Gas

14.09.2016 - 15.09.2016

Energietage: 19. IIR-Jahresbranchentreff Gas

Neupositionierung: FUTURE ROLE OF GAS

Wo ist der Erdgas-Markt der Zukunft?

  • Neuausrichtungen am Gasmarkt – Positionierung der neuen Infrastruktureigentümer
  • Behörden-Update der E-Control
  • Aktueller Stand der SOS-Verordnung
  • Marktintegration Ö-Tschechien nach Abschluss des Konsultationsverfahrens
  • Network Codes in Überarbeitung: Was ist neu?


Im Fokus: Innovationen | Power to Gas | Mobilität

Programm

1. Konferenztag | 09:30 – 17:50 Uhr

09:00 Herzlich willkommen! Check-in bei Tee und Kaffee

09:30 Begrüßung durch IIR und den Moderator Martin Szelgrad, Chefredakteur, Report Verlag GmbH & Co KG

 

Gemeinsames Eröffnungsplenum der Energietage 2016


09:35 Europas Energiemarkt: Herausforderungen für die Zukunft

Mark van Stiphout, Deputy Head of Unit,DG Energy C2 – New energy technologies, innovation and clean coal, European Commission

10:00 Aktuelle Fragestellungen der Regulierungsbehörde

DI Andreas Eigenbauer, Vorstand, Energie-Control Austria

10:30 Wie Investoren die österreichische Energiewirtschaft beurteilen

Mag. Teresa Schinwald, Utilities Sector Analyst, Raiffeisen Centrobank AG

11:00 Kaffeepause


11:30 Diskussion: Energiepolitik in Österreich – Wohin geht die Reise

Mag.a Christiane Brunner, Sprecherin für Umwelt, Klimaschutz und Energie, Grüner Klub im Parlament
Mag.a Bettina Emmerling MSc., Abgeordnete zum Wiener Landtag, NEOS
Mag. Josef Lettenbichler, Energie- & Industriesprecher, ÖVP Parlamentsklub

12:10 Mittagspause

 

Beginn der Fachkonferenz „GAS“

13:30 Eröffnung der Fachkonferenz durch IIR und den Vorsitzenden Dr. Harald Proidl, Leiter Abteilung Ökoenergie und Energieeffizienz, Energie-Control Austria

13:35 Novellierung der Richtlinienverordnung

  • Überarbeitung des Methodendokuments
  • Neuer Stand: Novellierung der Richtlinienverordnung

Mag. Dr. Heidelinde Adensam, Ltr. Abt. Energiebilanz und Energieeffizienz, Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft


14:00 Monitoring von Energieeffizienzmaßnahmen – Was passiert mit den gemeldeten Daten?

  • Prozess der Überprüfung
  • Wie wird mit Mängeln umgegangen?

Mag. Gregor Thenius, Stv. Leiter Monitoringstelle Energieeffizienz, Österreichische Energieagentur / Monitoringstelle Energieeffizienz


14:30 Q&A an Herrn Mag. Thenius und Frau Mag. Dr. Adensam


14:45 Chancen und Risiken des Energieeffizienzgesetzes aus Sicht eines Energielieferanten

  • Welche Chancen birgt das Energieeffizienzgesetz?
  • Welche Herausforderungen gibt es?
  • Welche Produkte und Dienstleistungen sind gefragt?

Klaus Dorninger, MBA, Geschäftsführer, Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH

15:10 Erdgas: Globaler Anspruch und regionale Wirklichkeit

  • Welche Rolle übernimmt Erdgas im Energiemix?
  • Welchen Beitrag kann Erdgas auf dem Weg in eine CO2-arme Welt leisten?

Dipl.-Kfm. Hamead Ahrary, Head of Central Europe, WINGAS Holding GmbH


15:30   lädt zur Speckjause


15:50 Balancing Code and the New Tariff Code

  • Network Code development
  • The new requirements
  • Timescales for implementation

Malcolm Arthur, Business Area Manager, ENTSOG AISBL European Network of Transmission System Operators for Gas


16:30 Aktuelle Neuerungen im Bereich Network-Codes: Nationale Sicht

  • Auswirkungen aus Sicht des nationalen Regulierungsumfelds
  • Transparenz und Konsultation zur Tarifermittlung
  • Gleichbehandlung von Transiten und Inlandskundenversorgung
  • Multiplikatoren für kurzfristige Kapazitätsprodukte
  • Ausblick auf die kommende Regulierungsperiode
  • Verfahren zu marktbasierten Investitionen
  • Umsetzung

Mag. Markus Krug, Gas Analyst, Energie-Control Austria


17:10 Europäische Zusammenarbeit der Regulatoren

  • Neue Rolle von ACER – Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden
  • Welcher Form der Regulierung bedarf es?
  • Governance-Diskussion

Mag. Karoline Entacher, Gasabteilung, Energie-Control Austria


17:50 Voraussichtliches Ende des 1. Konferenztages

2. Konferenztag | 09:00 – 15:45 Uhr

09:00 Marktintegration Österreich-Tschechien: Upgrade mittels Option

  • Motivation zur Marktintegration
  • Die Rahmenbedingungen
  • Trading Region Upgrade, TRU – eine Option die verbindet
  • Feedback des Marktes
  • Nächste Schritte und weitere Entwicklungsmöglichkeiten

Michael Kehr, PhD, Ltr. Business Development, NET4GAS, s.r.o.
Stefan Königshofer, Head of Dpt. Sales Transmission, Gas Connect Austria GmbH


09:45 
Power AND Gas – der innovative Ansatz für einen nachhaltigen Energiekreislauf

 

  • Herausforderung der Energiewende: Speicher
  • Gasnetz und –speicher als Speicher für erneuerbaren Strom
  • Hybridnetze bestehend aus Gas-, Strom- und Wärmenetzen
  • Zusätzlicher Nutzen von Power-to-gas
  • Aktuelle F&E Projekte

Dipl.-Ing. Dr. Gerald Kinger, Kraftwerksbau, EVN AG

10:15 Perspektiven aus Sicht eines Infrastrukturinvestors

Investitionen in Gasinfrastruktur nach der Energiewende Regulierung, Investitionssicherheit und WettbewerbsfähigkeitRegulatorische Rendite und Risiko - Was Investoren bewegt

Christoph Holzer, CFA, CAIA, Investment Director, Allianz Capital Partners


10:45 Kaffeepause


11:15 Verbessert die neue EU SOS Verordnung die Versorgungssicherheit tatsächlich?

Neue Entwicklungen Solidaritätsabkommen Überregionale Lösungen

Mag. Michael Schmöltzer, Niederlassungsleiter, Uniper Energy Storage Austria


11:45 Gaspreis-Entwicklung in Österreich und CEE

Börse-Indizes als Leitpreise Ölindizierung vs. Hub-Pricing Preis-Relationen zwischen Gashubs Bedeutung von Speichern für Gas-Trading

DI Gottfried Steiner, MBA, CEO, Central European Gas Hub AG (CEGH)


12:15 Gemeinsames Mittagessen


13:45 Erdgasautos: Wann kommt der Durchbruch?

Hohe Anforderungen an Erdgasfahrzeuge Technischer Status quo

Dr. Jens Arik Almkermann, EFAG/1 Leiter Entwicklung Gasspeichersysteme, Volkswagen AG


14:15 Podiumsdiskussion: Erdgasautos - Wann kommt der Durchbruch?

Hohe Anforderungen: Herausforderungen an die AutoindustrieDer KundeWas kann die Energieindustrie zum Erfolg beitragen?Politische AnreizeAutohändler und Verkäufer

Dr. Jens Arik Almkermann, EFAG/1 Leiter Entwicklung Gasspeichersysteme, Volkswagen AG 
Dr. Philipp Hiltpolt, MSc, MBA, MAS, Geschäftsführer, TIGAS Erdgas Tirol GmbH
DI (FH) Peter Jurik, Referent Wärme, FGW - Fachverband der Gas- und Wärmeversorgungsunternehmungen
DI Günther Lichtblau, Ltr. Verkehr, Lärm & Umweltmanagement, Umweltbundesamt GmbH
Harald Nössig, Geschäftsführer, FIAT LÜFTNER


14:55 Kaffeepause

15:15 LNG auf dem europäischen Markt

Der europäische LNG-MarktLNG als fuel für den SchwerverkehrWelche Auswirkungen sind durch LNG auf dem Gasmarkt zu erwarten?

Mag. Sarah Pfoser, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Logistikum – die Lgostik-Kompetenz der FH OÖ

15:45 Voraussichtliches Ende des 2. Konferenztags

Referenten
Mag. Dr. Heidelinde Adensam
Mag. Dr. Heidelinde Adensam
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Dipl.-Kfm. Hamead Ahrary
Dipl.-Kfm. Hamead Ahrary
Head of Central Europe, WINGAS Holding GmbH
Dr. Jens Arik Almkermann
Dr. Jens Arik Almkermann
Leiter Entwicklung Gasspeichersysteme, Volkswagen AG
Malcolm Arthur
Malcolm Arthur
Business Area Manager, ENTSOG AISBL European Network of Transmission System Operators for Gas
Mag.a Christiane Brunner
Mag.a Christiane Brunner
Sprecherin für Umwelt, Klimaschutz und Energie, Grüner Klub im Parlament
Klaus Dorninger, MBA
Klaus Dorninger, MBA
Geschäftsführer, Energie AG Oberösterreich Power Solutions GmbH
DI Andreas Eigenbauer
DI Andreas Eigenbauer
Vorstand, Energie-Control Austria
Mag.a Bettina Emmerling MSc.
Mag.a Bettina Emmerling MSc.
Stv. Klubvorsitzende NEOS Wien Rathausklub, Gemeinderätin und Landtagsabgeordnete Wien
Mag. Karoline Entacher
Mag. Karoline Entacher
Gasabteilung, Energie-Control Austria
Dr. Philipp Hiltpolt, MSc, MBA, MAS
Dr. Philipp Hiltpolt, MSc, MBA, MAS
Geschäftsführer, TIGAS Erdgas Tirol GmbH
Christoph Holzer, CFA, CAIA
Christoph Holzer, CFA, CAIA
Investment Director, Allianz Capital Partners
DI (FH) Peter Jurik
DI (FH) Peter Jurik
Referent Wärme, FGW - Fachverband der Gas- und Wärmeversorgungsunternehmungen
Michael Kehr, PhD
Michael Kehr, PhD
Ltr. Business Development, NET4GAS, s.r.o.
Dipl.-Ing. Dr. Gerald Kinger
Dipl.-Ing. Dr. Gerald Kinger
Abteilung Kraftwerksbau, EVN AG
Stefan Königshofer
Stefan Königshofer
Head of Department Sales Transmission, GAS CONNECT AUSTRIA GmbH
Mag. Markus Krug
Mag. Markus Krug
Gas Analyst, Energie-Control Austria
Mag. Josef Lettenbichler
Mag. Josef Lettenbichler
Energie- & Industriesprecher, ÖVP Parlamentsklub
DI Günther Lichtblau
DI Günther Lichtblau
Ltr. Verkehr, Lärm & Umweltmanagement, Umweltbundesamt GmbH
Harald Nössig
Harald Nössig
Geschäftsführer, FIAT LÜFTNER
Mag. Sarah Pfoser
Mag. Sarah Pfoser
Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Logistikum Steyr – die Logistik-Kompetenz der FH OÖ
Dr. Harald Proidl
Dr. Harald Proidl
Energie-Control Austria
Mag. Teresa Schinwald
Mag. Teresa Schinwald
Utilities Sector Analyst, Raiffeisen Centrobank AG
Mag. Michael Schmöltzer
Mag. Michael Schmöltzer
Niederlassungsleiter Uniper Energy Storage Austria
DI Gottfried Steiner, MBA
DI Gottfried Steiner, MBA
CEO, Central European Gas Hub AG
Mark van Stiphout
Mark van Stiphout
Kabinett Oettinger, EU-Kommission
Martin Szelgrad
Martin Szelgrad
Chefredakteur, Report Verlag GmbH & Co KG
Mag. Gregor Thenius
Mag. Gregor Thenius
Stv. Leiter Monitoringstelle Energieeffizienz, Österreichische Energieagentur / Monitoringstelle Energieeffizienz
Rückblick

Energietage 2015 | 14. - 15. September 2015

Veranstaltungsort

Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn

Hertha-Firnberg-Straße 5
1100 Wien
Tel: +43 1 605 30-0
Fax: +43 1 605 30 580
http://hiltongardeninn3.hilton.com/en/hotels/austria/hotel-vienna-south-VIEGIGI/index.html
hotel@viennasouth.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Energietage: 19. IIR-Jahresbranchentreff Gas"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihre Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at
Dr. Anna Gudra
Dr. Anna Gudra
Sales Manager
Tel: +43 1 891 59-680
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anna.gudra@iir.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at

Sponsoren:
Kooperationspartner: