Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

IT Kennzahlen & Benchmarks

IT Kennzahlen & Benchmarks

27.01.2016 - 28.01.2016

IT Kennzahlen & Benchmarks

IT Kennzahlensysteme aufbauen, Kennzahlen vergleichen & benchmarken

  • Welches Kennzahlensystem eignet sich für Ihr Unternehmen?
  • Die wichtigsten IT Kennzahlen im Überblick
  • Effektives und richtiges Benchmarking: Wie kann die IT-Abteilung mit anderen verglichen werden?
  • Benchmarking Projekte erfolgreich im Unternehmen umsetzen
  • IT-Kennzahlen mit anderen Unternehmenskennzahlen messen & vergleichen

Ihr Plus: WORKSHOP – Aufbau eines Kennzahlensystems

Ihr persönlicher Nutzen:

  • Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen IT Kennzahlen und erfahren, wie Sie diese effektiv nutzen können.
  • Sie informieren sich über die gängigen Arten des Benchmarking und hören, wie Sie Kennzahlen für Vergleiche einsetzen können.
  • Sie erarbeiten gemeinsam im Rahmen eines Workshops ein Kennzahlensystem und lernen, Ihre Erfahrungen, Ideen und Lösungsansätze praktisch umzusetzen.
Programm

1. Seminartag | 09:00 - 17:00 Uhr

IT-Kennzahlen

Grundlagen von IT-Kennzahlen

  • Anwendungsgebiete im Unternehmen
  • Kennzahlen für das IT-Reporting
  • Qualitätsindikatoren und Leistungsfähigkeiten
  • IT-Governance und IT-Compliance-Anforderungen
  • Aussagekraft, Klassifizierung, Datenverlässlichkeit
  • Zusammenspiel von Zielen und Erfolgsfaktoren

Nutzen von IT-Kennzahlen

  • Anwender- und Anbietersicht
  • Kennzahlen definieren, ermitteln und auswählen
  • Wertbeitrag messen

„Gefährliche IT-Kennzahlen“

  • IT-Kosten/Umsatz?
  • Business-orientierte Kennzahlen

Grenzen von IT-Kennzahlen

  • Von der Unternehmens- zur IT-Strategie von Kennzahlen
  • Erfolgsfaktoren ermitteln, Fehler erkennen
  • Abhängigkeiten und Treiberdefinitionen
  • Messbarkeit des Nichtmessbaren

Kennzahlen-Konzepte
(Balanced Scorecard für die IT)

  • Unterschiedliche Kennzahlen-Konzepte
  • Ziele und Verknüpfung mit der IT-Strategie

Vorgehensweise beim Aufbau eines IT-Kennzahlensystems und deren Ermittlung

  • Quelldaten ermitteln (ITIL, CobiT)
  • Hierarchische und operative Kennzahlensysteme
  • Bausteine, Verantwortlichkeiten, Daten und Integration, Kennzahlen-Bäume

2. Seminartag | 09:00 - 17:00 Uhr

Grundlagen des IT-Benchmarking

  • Standard und spezifisches IT-Benchmarking
  • Typische Benchmarking-Kategorien
  • Vorgehensweise des Sechs-Stufen-Modells
    • Benchmarking-Ansatz, Methodik und Ergebnisse
  • Schritte 1–6: Vorbereitung, Aufnahme Ist-Situation, Normalisierung, Auswahl Vergleichsgruppe, Durchführung, Identifikation der Stellhebel
  • Standards des BITKOM e. V.
  • Vergleichsgruppen
  • Stellhebel

IT-Kostenanalyse und Ermittlung von Stückkosten für den IT-Benchmark

  • Vorgehensweise des Vier-Stufen-Modells
    • Kostenanalyse-Ansatz, Methodik und Ergebnisse
    • Schritte 1-4: Vorbereitung, Durchführung Kostenträgerrechnung, Ermittlung der Stückkosten, Proof-of-Concept
  • Typische Kostenträger
  • Marktübliche Verrechnungseinheiten

Willkommen in der Zukunft – IT-Cloud-Benchmark

  • Vorgehensweise des Fünf-Stufen-Modells
    • Benchmarking-Ansatz, Methodik und Ergebnisse
    • Vorbereitung, Ist-Aufnahme, Normalisierung,
    • Auswahl der Vergleichsgruppe, Bewertung der Ergebnisse

BEST PRACTICE – Aufbau von Kennzahlensystemen – Ausgewählte Umsetzungsbeispiele/Erfahrungen

Durchführung eines Benchmarking Projekts

  • Aufbau und Vorgehensweise
  • Welche Schritte sind zu setzen
  • Worauf ist besonders zu achten
  • Was ist für Ihr Unternehmen geeignet

WORKSHOP – Erstellen eines Kennzahlensystems

  • Wo steht Ihr Unternehmen und wie bauen Sie ein effizientes Kennzahlensystem auf? Welches System eignet sich am besten?
  • Welche Aussagekraft hat Benchmarking für Ihr Unternehmen?

Erarbeiten Sie gemeinsam ein IT Kennzahlensystem, diskutieren Sie über die unterschiedlichen Lösungsansätze, tauschen Sie Ihre Erfahrungen aus und setzen Sie das Gelernte in die Praxis um.

Referenten
Matthias Seidl
Matthias Seidl
Geschäftsführer, Lexta Consultants Group
Housam El-Foudoum
Housam El-Foudoum
Senior Consultant, Lexta Consultants Group
Stefan Schutting
Stefan Schutting
Projektpartner, Lexta Consultants Group
Veranstaltungsort

MID TOWN Businesscenter GmbH, Wien

Ungargasse 64-66/Stg. 3/1. Stock
1030 Wien
Tel: +43 1 715 14 46-14
Fax: +43 1 715 14 46-12
www.midtown.at
iir@midtown.at
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "IT Kennzahlen & Benchmarks"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihr Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Customer Service
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Customer Service
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at