Logistikimmobilie

Logistikimmobilie

05.04.2017 - 06.04.2017

Logistikimmobilie

Von der Nische zum Boom: Eine Assetklasse, die etwas bewegt

  • Von der City-Logistik zum Urban-Hub? Strategien und Pläne für die Smart City Wien
  • E-Commerce als Treiber: Kooperationsmodelle von Retail und Logistik
  • Flexibilität und Mobilität: Standorte, die punkten
  • Bauen ohne Mieter: Spekulativ errichtetes Logistikprojekt
  • Aus der rechtlichen Ecke: Umwidmung, Baurecht & Superädifikat

Investoren, Developer und Nutzer unter einem Dach

Programm

1. Konferenztag | 09:00 – 18:00 Uhr

08:30 Herzlich willkommen, Check-in bei Tee und Kaffee

09:00 Begrüßung und Eröffnung der Konferenz durch IIR und dem Moderator Dr. Klaus Lipsmeier, Vorstandsmitglied, LPM Logistics Prozess Management AG

Gemeinsames Eröffnungsplenum mit den Fachkonferenzen Entsorgungslogistik und Versorgungslogistik


09:15 Eröffnungsrede von Herrn Mag. Christoph Chorherr, Gemeinderat und Planungssprecher, Die Grünen Wien

Smart-City-Logistik


09:30 Keynote: Smart Hub – Smart City – Smarte Wege: Wie die Stadt Wien ein Weiterkommen garantieren will

  • Innovation zwischen E-Commerce, innerstädtische Logistik und neuen Lieferkonzepten
  • Stadtentwicklung: Strategien und Pläne für die Smart City Wien
  • Neubau, Renovierung und Abriss: Welche Ziele verfolgt man?
  • Optimierte Logistik für alle Branchen als Schlüssel in die Stadt 

DI Dieter Häusler, Mitarbeiter des Referates Mobilitätsstrategien, MA18-Stadtentwicklung und Stadtplanung


10:00 Ökoeffizientes Bauen für wachsende Städte

DI Thomas Romm, Architekt, Bietergemeinschaft Romm/Mischek ZT

10:30 Uhr Networking Break

10:50 Revolution. Innovation. Auf dem Weg zur digitalen Ver- und Entsorgungslogistik.

  • Entsorgung 2.0 – Maßgeschneiderte Baustellenentsorgung auf den Punkt gebracht
  • Via App immer und überall die Ver- und Entsorgungs-Logistik im Griff
  • Kostenersparnis und Effizienzsteigerung – Wie geringe Margen ab nun verhindert werden
  • Erfahrungsberichte und Einsatzmöglichkeiten in der Versorgungslogistik und Immobilienlogistik

Dr. Andreas Opelt, Vertriebsdirektor, Saubermacher Dienstleistungs AG


11:15 Uhr Diskussion: Stadtplanung der Zukunft – Wie sollen Städte den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts begegnen?

  • Wien und sein Bevölkerungswachstum: Wie können Städte Versorgung garantieren?
  • Wie deckt man den steigenden Wohnraumbedarf?
  • Alles nur noch E-Mobility? Wie auf verändertes Konsumverhalten durch E-Commerce und dem Wunsch nach Same-Day-Delivery reagiert wird
  • Lange Planung – Kurze Wege: City Logistik als eigene Disziplin

DI Sandra Bauernfeind, MRICS, Geschäftsführerin, EHL Immobilien Management GmbH
DI Dieter Häusler,
Mitarbeiter des Referates Mobilitätsstrategien , MA18-Stadtentwicklung und Stadtplanung
DI Thomas Madreiter,
Planungsdirektor der Stadt Wien, MD-BD, Stadtbaudirektion Wien
DI Thomas Romm,
Architekt, Bietergemeinschaft Romm/Mischek ZT

12:15 Uhr Networking Lunch

 

Beginn der Fachkonferenz „Logistikimmobilie“

13:30 Begrüßung und Eröffnung durch IIR und den Vorsitzenden

13:35 Logistikimmobilie in Österreich: Aktuelle Markttrends und Entwicklungen

  • Logistikstandort Österreich unter der Lupe: Zahlen, Daten und Fakten
  • Österreich im europäischen Vergleich: Mittelfristige Bewertung der Region Österreich
  • Welche Branchen beflügeln die Nachfrage? Der große Trend E-Commerce und seine Auswirkungen

Referent in Absprache

14:00 Der Logistikimmobilienbestand in den Hotspots Wien, Graz und Linz

  • Der Gesamtbestand in Zahlen
  • die Klassifikationen anhand der Altersstruktur
  • Herausforderungen, Chancen und Potentiale

Mag. Franz Kastner, Consultant, CBRE GmbH


14:30 Bauen ohne Mieter: Spekulativ errichtetes Logistikprojekt – Ein neuer Trend?

  • Anforderungen der Unternehmen an moderne Logistikzentren
  • Ausblick: Chancen für spekulatives Bauen in Österreich

Mag. Andreas Liebsch, MRICS, Geschäftsführer, Go Asset Development GmbH

15:00 Diskussion: Stakeholder-Talk – Der österreichische Logistikimmobilien-Markt im Überblick

  • Angebot und Nachfrage: Anforderungen an eine Logistikimmobilie
  • Entwicklungen am Vermietungsmarkt: Hin zur Miete weg vom Eigenbau?
  • Altbestände in Österreich: Nachhaltige Nutzbarkeit garantiert?
  • Light Industrial: Die neue Assetklasse der Logistikimmobilie

Es diskutieren u.a.:
Mag. Franz Kastner,
Consultant, CBRE GmbH
Mag. Andreas Liebsch, MRICS, Geschäftsführer, Go Asset Development GmbH

15:45 Networking Break

16:15 Finanzierung von Logistikimmobilien: Von der Nische zum Boom?

  • Finanzierung: Assetklasse mit wachsender Bedeutung
  • Künftige Herausforderungen an die Immobilienfinanzierung

HBV Mag. Astrid Million, CMC, Real Estate Investment Advisor (EBS), Immobilienprojektfinanzierung, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG

16:45 Modernes Logistikzentrum näher gebracht: Von der Vision zur fertigen Logistikhalle (Details in Absprache)

  • Was beim Bau eines Logistikzentrums zu beachten ist
  • Besonderheiten des Projekts
  • Herausforderungen und Lessons learned

Dir. Mag. Fritz Lehr, MBA, Kaufmännischer Geschäftsführer, Hafen Wien GmbH & Co KG

17:15  lädt zum Get-together mit Fingerfood und Erfrischungsgetränken

18:00 Ende des ersten Veranstaltungstages

2. Konferenztag | 09:00 – 15:30 Uhr

08:30 Herzlich willkommen bei Kaffee & Tee

09:00 Begrüßung durch IIR und den Vorsitzenden

09:05 Industrie 4.0 und ihre Auswirkungen auf die Planung moderner Logistikimmobilien

  • Nachhaltigkeit: Integrale 3D-Planung mit BIMTechniken
  • Anforderungen an Gebäudetypen und Arbeitsplätze
  • Flexibilität: Stetige Anpassung an neue Nutzer

09:40 Gesucht: Moderne Logistikfläche über 5000 m²

  • Anforderungen einer Logistikimmobilie aus Sicht eines Unternehmens
  • Built-to-suit: Passende Immobilie bauen oder doch anmieten?
  • Wesentliche Faktoren: Ökologische, soziale und wirtschaftliche Faktoren

Gerald Gruber, Manager Logistiksysteme, dm drogerie markt GmbH

10:10 Neue Wege für eine effiziente Lagergestaltung: Optimale Nutzung der Logistikhallen

Paul Breinessl, MSc, Projektingenieur Logistiksysteme, Jungheinrich Austria Vertriebsges.m.b.H.

10:40 Networking Break

11:10 Flexibilität und Mobilität: Welche Standorte punkten bei Investoren und Nutzern?

  • Die Zukunft von Logistikparks in urbanen Räumen
  • Flächen, die für Logistikprojekte in Frage kommen: Von der Anbindung bis zur Verkehrsroute
  • Großes Flächenangebot: Zukünftige Projektentwicklungen
  • Entwicklung der Flächenpreise in Österreichs Logistikzentren

Referent in Absprache

11:40 Gütermobilität und Logistik in Österreich

  • Gegenwart und absehbare Entwicklungen
  • Rollenbilder in der Gütermobilität und Auswirkungen auf Verkehrsträger und Infrastruktur
  • Gestaltungsnotwendigkeiten und Gestaltungsansätze

Dipl.-Ing. Franz Schwammenhöfer, MBA, II/Infra 4 – Gesamtverkehr , Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

12:10 Gestaltung und Herausforderung der „Last Mile“

  • Anforderungen innerhalb der Supply Chain
  • Parcel Distribution: Ansätze um Kosten gering zu halten
  • E-Commerce als Treiber: Retail und Logistik wächst immer mehr zusammen

12:40 Networking Lunch

14:00 Wenn sich der Wind dreht: Herausforderungen bei der Umwidmung

  • Logistiker sind unbeliebte Nachbarn: Rechtliche Hürden bei der Entwicklung von Logistikprojekten
  • Wie bekomme ich die Anrainer in mein Boot?
  • Alte Flächen und deren Nachnutzung: Muss es dann wieder Logistik sein?

Dr. Michael Hecht, Rechtsanwalt, Fellner Wratzfeld& Partner Rechtsanwälte GmbH

14:30 Bauwerke auf fremdem Grund: Baurecht vs. Superädifikat

  • Eigentumsrechtliche Teilung zwischen Grundstück und Gebäude: Was bei der Vertragsgestaltung zu beachten ist
  • Frage nach Eigentumsverhältnis und welche Probleme auf Sie zukommen können

Dr. Peter Vcelouch, Partner, Head of Real Estate& Construction, Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati

15:00 Abschließendes Networking

15:30 Ende der Fachkonferenz „Logistikimmobilie“

Referenten
DI Sandra Bauernfeind, MRICS
DI Sandra Bauernfeind, MRICS
Geschäftsführerin, EHL Immobilien Management GmbH
Paul Breinessl, MSc
Paul Breinessl, MSc
Projektingenieur Logistiksysteme, Jungheinrich Austria Vertriebsges.m.b.H.
Mag. Christoph Chorherr
Mag. Christoph Chorherr
Gemeinderat, Planungssprecher der Wiener Grünen im Gemeinderat
Gerald Gruber
Gerald Gruber
Manager Logistiksysteme, dm drogerie markt GmbH
DI Dieter Häusler
DI Dieter Häusler
Referat Mobilitätsstrategien, MA18-Stadtentwicklung und Stadtplanung
Dr. Michael Hecht
Dr. Michael Hecht
Partner, Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH
Mag. Franz Kastner
Mag. Franz Kastner
Consultant, CBRE GmbH
Dir. Mag. Fritz Lehr, MBA
Dir. Mag. Fritz Lehr, MBA
Kaufmännischer Geschäftsführer, Hafen Wien GmbH & Co KG
Mag. Andreas Liebsch, MRICS
Mag. Andreas Liebsch, MRICS
Geschäftsführer, Go Asset Development GmbH
Dr. Klaus Lipsmeier
Dr. Klaus Lipsmeier
Vorstandsmitglied, LPM Logistics Prozess Management AG
Dipl.-Ing. Thomas Madreiter
Dipl.-Ing. Thomas Madreiter
MD-BD, Leiter der Gruppe Planung, Stadtbaudirektion Wien
HBV Mag. Astrid Million, CMC
HBV Mag. Astrid Million, CMC
Real Estate Investment Advisor (EBS) Immobilienprojektfinanzierung, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
Dr. Andreas Opelt
Dr. Andreas Opelt
Vertriebsdirektor, Saubermacher Dienstleistungs AG
DI Thomas Romm
DI Thomas Romm
Architekt, Bietergemeinschaft Romm/Mischek ZT
Dipl.-Ing. Franz Schwammenhöfer, MBA
Dipl.-Ing. Franz Schwammenhöfer, MBA
II/Infra 4 – Gesamtverkehr , Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Dr. Peter Vcelouch
Dr. Peter Vcelouch
Partner, Head of Real Estate & Construction, CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati
Veranstaltungsort

Arcotel Kaiserwasser

Wagramer Straße 8
1220 Wien
Tel: +43 1 224 24-0
Fax: +43 1 224 24-710
http://www.arcotelhotels.com/kaiserwasser_hotel_wien/
kaiserwasser@arcotelhotels.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Logistikimmobilie"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Dokumentation, Mittagessen und Getränke pro Person:

bis 27.01. bis 10.03. bis 05.04.
Teilnahmegebühr
€ 1.395.- € 1.495.- € 1.595.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihre Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at
Dr. Anna Gudra
Dr. Anna Gudra
Sales Manager
Tel: +43 1 891 59-680
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: anna.gudra@iir.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at

Sponsoren: