Finanzierung von Betrieb & Projekten in Vereinen

Finanzierung von Betrieb & Projekten in Vereinen

07.03.2017 - 08.03.2017

Finanzierung von Betrieb & Projekten in Vereinen

Gelder beschaffen und verwalten

  • EU-Förderungen im Detail – Spielraum, Abwicklung, Spezialförderungen
  • Projektanträge richtig stellen & Finanzierung sichern – Von der Idee bis zum Budgetplan
  • Achtung Audit – Wie man mit Prüfungen durch die Behörden umgeht
  • Fundraising – effiziente Strategien für große und kleine Vereine
  • Crowdfunding: Vorteile – Risiken – Nebenwirkungen

Ihr PLUS:
Experten und Praktiker beantworten spezifische Fragen und geben Tipps für Ihre individuellen Anliegen!

Programm

1. Seminartag | 09:00 – 17:00 Uhr

Finanzierung durch öffentliche Mittel

09:00 – 12:00
Überblick EU-Förderlandschaft für Vereine in Österreich

  • Rechtliche Grundlagen und Rahmenbedingungen
  • Wohin kann ich mich für Förderungen wenden?
  • Spezialförderungen für Vereine und Verbände
  • In welche Zielgruppe(n) fällt mein Verband/Verein?
  • Welche Maßnahmen und Aktivitäten werden gefördert?

Wie komme ich zur Förderung? Praxis-Beispiel EU-Förderungen

  • Von der ersten Idee bis zum Konzeptentwurf
  • Projektanträge verfassen
  • Budgeterstellung und Finanzpläne
  • Zeitpläne
  • Inklusive Praxisbeispiele aus der Förderungsabwicklung von Projekten!
  • Welche Risiken entstehen für Vereine? Worauf müssen Vereine achten?
  • Vorfinanzierungen
  • Was sind de minimis Förderungen?

Interaktiver Teil – Zeit für Ihre speziellen Fragen

Mag. Susanne Böck, MSc, Förderberatung Leitung & Projektmanagement, EuroVienna – EU-consulting & -management GmbH

12:00 Gemeinsames Mittagessen

13:00 – 14:30 Finanzierung von Projekten

  • Förderfähigkeit der Maßnahmen
  • Berichtspflichten an den Fördergeber
  • Darstellung von Ergebnissen und erreichten Meilensteinen
  • Rechnungslegungsvorschriften
  • Personalabrechnung, Stundenlisten, Aufstellung der Mittelverwendung
  • Wie wird der Budgetplan erstellt?
  • Welche Finanzierungsformen sind für wofür geeignet?
  • Best-Practice-Beispiel: Wie finanziere ich ein Projekt?

Doris Schreyvogel, Geschäftsführerin, Obfrau & Ehrenamtlicher Vorstand, Jane Goodall Institut-Austria

14:30 Kaffeepause

15:00 – 17:00 Achtung Audit – Prüfungen durch die Behörden

  • Einhaltung von Richtlinien, Regulierungen und Vorschriften
  • Wie Sie sich auf Prüfungen durch Behörden vorbereiten
  • Umgang mit Vor-Ort Prüfungen – Was Sie beim Audit berücksichtigen sollten
  • First Level und Second Level Control

Mag. Michael Dessoulemoustier-Bovekercke, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Geschäftsführer, MOORE STEPHENS City Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft

2. Seminartag | 09:00 – 16:00 Uhr

Alternative Finanzierungsformen im Fokus: Potential, Möglichkeiten und Grenzen aktueller Trends

09:00 – 12:00 Fundraising, Sponsoring & Spenden

  • Öffentliche und private Spenden
  • Sponsoring – Konzepte, Strukturen, Partnerschaften
  • Fundraising – Strategien und Konzepte
  • Zielanalyse: Wann und wofür ist Fundraising geeignet?
  • Strategien für große und kleine Vereine
  • Konzepte in der Umsetzung: Planen – Vereinbaren – Evaluieren
  • Kooperationen: Wege erkennen und Potential ausschöpfen
  • Fundraising-Instrumente: Einsatzmöglichkeiten, Besonderheiten
  • Vor- und Nachteile von Fundraising

Alexander Buchinger, Geschäftsführer, abc-fundraising

12:00 Gemeinsames Mittagessen

13:00 – 16:00 Crowdfunding – Kleine Beträge für große Ideen

  • Die breite Masse als Finanzier
  • Vor- & Nachteile
  • Für welche Projekte ist Crowdfunding geeignet?
  • Methoden und Wege für kleinere Vereine
  • Kommunikationsaspekte: Risiken und Nebenwirkungen, die nicht im „Kleingedruckten“ stehen

Mag. Wolfgang Gumpelmaier-Mach, Crowdfunding und Social Media Berater, gumpelmedia digital media agentur, www.crowdfunding-service.com

Referenten
 Mag. Susanne Böck, MSc
Mag. Susanne Böck, MSc
Förderberatung Leitung & Projektmanagement, EuroVienna – EU-consulting & -management GmbH
Alexander Buchinger
Alexander Buchinger
Geschäftsführer, abc-fundraising
Mag. Michael Dessulemoustier-Bovekercke
Mag. Michael Dessulemoustier-Bovekercke
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Geschäftsführer, MOORE STEPHENS City Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
Mag. phil. Wolfgang Gumpelmaier
Mag. phil. Wolfgang Gumpelmaier
Crowdfunding und Social Media Berater, gumpelmedia digital media agentur
Doris Schreyvogel
Doris Schreyvogel
Geschäftsführerin, Obfrau & Ehrenamtlicher Vorstand, Jane Goodall Institut-Austria
Veranstaltungsort

Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Wien
Teilnahmegebühr für "Finanzierung von Betrieb & Projekten in Vereinen"

Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Dokumentation, Mittagessen und Getränke pro Person:

bis 10.02. bis 07.03.
Teilnahmegebühr
€ 1.695.- € 1.795.-
Sonderpreis für Vereine
€ 895.- € 995.-

Nutzen Sie unser attraktives Rabattsystem

  • bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 10% Rabatt
  • bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 20% Rabatt
  • bei 4 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer : 30% Rabatt

Diese Gruppenrabatte sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Sämtliche Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Ihr Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at