Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir Sie gerne auf dieser Seite oder Sie wenden sich für weitere Informationen an unser Customer Service.

Erstattung Neu?

Erstattung Neu?

21.11.2016 - 22.11.2016

Erstattung Neu?

Strategien für den erfolgreichen Market Access

Preisbildung und Erstattung von hochpreisigen Medikamenten

  • Zukunft der Biosimilars in Österreich
  • Preisstrategien im europäischen Vergleich
  • Patentschutz – Was kann er eigentlich?
  • Hochpreisige Medikamente – sind Innovationen noch leistbar?
  • Lieferengpässe: Aktuelle Herausforderungen

EKO Neu – Änderungen im Erstattungskodex

Programm

1. Konferenztag | 09:30 – 17:30 Uhr

09:00 Herzlich willkommen! Check-in bei Tee und Kaffee

09:30 Begrüßung durch IIR und den Vorsitzenden Mag. Wolfgang Maierhofer, Geschäftsführer, MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH

Gemeinsames Plenum der Konferenzen Pharmalogistik, Erstattung und Arzneimittelfälschung

09:35 Der Kampf gegen gefälschte Arzneimittel aus dem Internet

  • Die Pharma Supply Chain ist gesichert, aber was tun gegen den Vertrieb im Internet?
  • Maßnahmen aus der EU
Klaus Gritschneder, Direktor Alliance of Safe Online Pharmacies, ASOP EU


10:10 Aktuelle Trends bei Pharma-Aktien

  • Internationale Entwicklungen
  • Bewertung forschender Unternehmen
  • ESG

Dr. Connie Gaisbauer, CBA, Leitung Aktienanalyse RBI, Raiffeisen Bank International


10:40 Kaffeepause

11:10 Die Pharmabranche im österreichischen Gesundheitswesen

  • Sündenbock für die Gesundheitspolitik
  • Wirtschaftsfaktor
  • Arzneimittelbeschaffung: Nebenwirkungen des österreichischen Systems

Dr. Ernest G. Pichlbauer, unabhängiger Gesundheitsökonom

11:30     EKO Neu – Änderungen im Erstattungskodex

Mag. Martin Schaffenrath, MBA MBA MPA, Verbandsvorsitzender-Stellvertreter, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger

11:45 Diskussion: Heilsbringer oder Kostentreiber – Arzneimittelinnovation im Gesundheitswesen

  • Individualiserung ja, Kosten nein: Der Spagat im Gesundheitswesen
  • Der Umgang mit Orphan Drugs und individualisierten Medikamenten
  • Regulierungen: Notwendigkeit und Belastung

Mag. pharm. Martina Anditsch, aHPh, Leiterin der Anstaltsapotheke, Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien
Univ. Lektor Dr. Christoph Baumgärtel, MSc, Leiter Kommunikation, AGES Medizinmarktaufsicht
Prim. Univ.-Prof. Dr. Richard Greil
, Klinischer Vorstand, Universitätsklinik für Innere Medizin III, SALK
Dr. Robin Rumler, Vizepräsident, Pharmig
Mag. Martin Schaffenrath, MBA MBA MPA, Verbandsvorsitzender-Stellvertreter, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger

 

12:30 Mittagspause powered by

  

 

Beginn der Fachkonferenz „Erstattung Neu?“

14:00 Eröffnung der Fachkonferenz durch den Vorsitzenden Mag. Wolfgang Maierhofer, Geschäftsführer, MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH

14:05 Zulassung und Erstattung von hochpreisigen Medikamenten im internationalen Vergleich

  • Herausforderung hochpreisige Medikamente
  • Ergebnisse internationaler Preisvergleiche
  • Diskussionen auf EU-Ebene
  • Lösungsansätze?: z.B. Differential Pricing, internationale Kooperationen

Dr. Sabine Vogler, Leiterin des WHO-Kooperationszentrums für Arzneimittelpreisbildung und -erstattung, Abteilungsleiterin für Pharmaökonomie, Gesundheit Österreich GmbH (GÖG)


14:30 Stand Umsetzung der Gesundheitsreform?

  • Herausforderungen für die Zielsteuerungsperiode 2017-2020
  • Stand der Umsetzung bundesweit und in den Bundesländern
  • Schwerpunkte für die nächste Reformperiode

Mag. Florian Bachner, Abt. Gesundheitsökonomie, Gesundheit Österreich GmbH


15:00 Kaffeepause

15:30 EKO Neu – Änderungen im Erstattungskodex

  • Wie verändert sich das Erstattungssystem im Allgemeinen?
  • Neuerungen im Boxensystem
  • Was passiert mit No Box Produkten?

MMag. Jutta Lichtenecker, Vertragspartner Medikamente, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger


16:00 Der therapeutische Nutzen für Patientinnen und Patienten

  • Inhalt und Bedeutung des Begriffs im Erstattungssystem für Arzneispezialitäten des ASVG
  • Beurteilung des therapeutischen Nutzens
  • “Akteure” des EKO-Verfahrens und ihre jeweilige Funktion im Verfahren

Univ.-Prof. Dr. Michael Mayrhofer, Professor für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, JOHANNES KEPLER UNIVERSITÄT LINZ

16:30 Preisgestaltung Biosimilars

  • Erstattung abseits der Generikaregel möglich?
  • Zukunft der Biosimilars in Österreich

Dr. Sabine Möritz-Kaisergruber, Biosimilarverband Österreich

17:00 Einblicke und Erfahrungen aus dem Bundesverwaltungsgericht

  • Erkenntnisse aus vorliegenden Entscheidungen

DDr. Wolfgang Königshofer, Referent, Wirtschaftskammer Österreich und fachkundiger Laienrichter am Bundesverwaltungsgericht

Ca. 17:30 Ende des 1. Konferenztages und Get together

2. Konferenztag | 09:00 – 16:30 Uhr

08:30 Herzlich willkommen – Empfang bei Kaffee & Tee

09:00 Eröffnung durch den Vorsitzenden Mag. Wolfgang Maierhofer, Geschäftsführer, MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH

09:05 Lieferengpässe von Arzneimitteln: Herausforderungen und Gründe

  • Was bedeuten Lieferengpässe für die Patienten?
  • Wie kann man die Versorgungsqualität sichern?

Dr. Thomas K. Langebner, Chief Pharmacist, Krankenhaus Barmherzige Schwestern Linz Betriebsgesellschaft mbH

09:30 Patenschutz – Was kann er eigentlich?

  • Was kann geschützt sein und wie setzt man Patente durch?
  • Schutzdauerverlängerung – Schutzzertifikate?
  • Wie stark ist der Patentschutz bei neuen Indikationen?

Mag. Rainer Schultes, Partner, GEISTWERT Rechtsanwälte

10:00 Wie läuft die Lieferantenauswahl spitalsseitig ab?

  • Die richtigen Ansprechpartner erreichen
  • Praxis in der Zusammenarbeit zwischen Industrie und Spitälern
  • Strategie im Key Account

Mag. Dr. Edgar Starz, Ltr. Einkauf, Steiermärkische Krankenanstalten GmbH

10:30 Kaffeepause

11:00 Preisstrategien und Preisgestaltung: Wo stehen wir im europäischen Vergleich?

  • Faktoren der Preisgestaltung
  • Markteintritt neuer Produkte
  • Wie entwickeln sich die die EU Preise?
  • Woher nimmt der Hauptverband seine Zahlen?

Dr. Evelyn Walter, CEO, IInstitut für Pharmaökonomische Forschung GmbH

11:30 Market Exclusivity, Einkaufgemeinschaften, Parallelimporte

  • Markt- und Datenexklusivität – Der regulatorische „Patentschutz“
  • Einkaufsgenossenschaften – Globalisierung auf Käuferseite
  • Parallelimporte – Markenrecht und Zulassung

Mag. Rainer Schultes, Partner, GEISTWERT Rechtsanwälte

12:00 Mittagspause

13:00 Diskussion: Einkaufgemeinschaften – eine Frage des Kartellrechts?

Mag. Gerhard Fussenegger, Partner, bpv Huegel Rechtsanwälte OG
Dr. Ernst Rücklinger, Market Access Manager, Astellas Pharma GesmbH

13:30 Versorgungsforschung- und Management

  • Welche Daten stehen zur Verfügung
  • Wer profitiert von der Versorgungsforschung

Priv. Doz. Dr. med. Ghazaleh Gouya, Founder/Owner, Gouya-Insights KG


14:00 Diskussion: Gibt es die Möglichkeit der Risikoteilung mit der öffentlichen Hand?

  • Wie bekommt man neue Modelle auf den Weg?
  • Risk Sharing Modelle
  • Management Entry skills

Mag. Gernot Bernd Idinger, Leiter der Anstaltsapotheke, Pharma Einkauf, Oö. Gesundheits- und Spitals-AG A.ö. Landeskrankenhaus Steyr
Priv.-Doz. Dr. Robert Sauermann, Abt. Vertragspartner Medikamente, Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger
Dr. Ines Vancata, Head of Regional Health Care Management, Roche Austria GmbH


14:45 Kaffeepause

15:15 Hochpreisige Medikamente – sind Innovationen noch leistbar?

  • Daten der Realversorgung
  • Österreich im internationalen Vergleich
  • Finanzierungsreserven

DI Berthold Reichardt, Ltr. Behandlungsökonomie, BKK Burgenländische Gebietskrankenkasse

15:45 Diskussion: Transparenz im Gesundheitswesen – Der Weg zum Ziel?

  • Wo haben wir bereits Transparenz, wo bestehen noch Lücken? Welches Maß an Transparenz ist sinnvoll und notwendig?
  • EFPIA HCP Disclosure (Offenlegungsverpflichtung): Erfahrungen in der Umsetzung – Welcher Weg steht uns noch bevor?
  • Auswirkungen der Offenlegungspflicht und Ausblick auf nächste Schritte

Dr. Karl Forstner, 1. Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer, Präsident der Ärztekammer Salzburg
Dr. Ronald Pichler,
Corporate Affairs Director, Glaxo Smith Kline Pharma GmbH
Dr. Franz Piribauer, Unternehmensberater, PiCo-UB Unternehmensberatung

Ca. 16:30 Voraussichtliches Ende der Veranstaltung

Referenten
Mag. pharm. Martina Anditsch, aHPh
Mag. pharm. Martina Anditsch, aHPh
Leiterin der Anstaltsapotheke, Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien
Mag. Florian Bachner
Mag. Florian Bachner
Abt. Gesundheitsökonomie, Gesundheit Österreich GmbH
Hofrat Univ. Lektor Dr. Christoph Baumgärtel, MSc
Hofrat Univ. Lektor Dr. Christoph Baumgärtel, MSc
Kommunikation, AGES Medizinmarktaufsicht
Dr. Karl Forstner
Dr. Karl Forstner
1. Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer, Präsident der Ärztekammer Salzburg
Mag. Gerhard Fussenegger
Mag. Gerhard Fussenegger
Partner, bpv Huegel Rechtsanwälte OG
Dr. Connie Gaisbauer, CBA
Dr. Connie Gaisbauer, CBA
Leitung Aktienanalyse RBI, Raiffeisen Bank International
Priv. Doz. Dr. med. Ghazaleh Gouya
Priv. Doz. Dr. med. Ghazaleh Gouya
Founder/Owner, Gouya-Insights KG
Prim. Univ.-Prof. Dr. Richard Greil
Prim. Univ.-Prof. Dr. Richard Greil
Universitätsklinik für Innere Medizin III mit Hämatologie und internistische Onkologie, Onkologisches Zentrum / Salzburg Cancer Research Institute
Klaus Gritschneder
Klaus Gritschneder
Direktor Alliance of Safe Online Pharmacies, ASOP EU
Mag. Gernot Bernd Idinger
Mag. Gernot Bernd Idinger
Leiter der Anstaltsapotheke, Pharma Einkauf, Oö. Gesundheits- und Spitals-AG A.ö. Landeskrankenhaus Steyr
DDr. Wolfgang Königshofer
DDr. Wolfgang Königshofer
Referent, Wirtschaftskammer Österreich und fachkundiger Laienrichter am Bundesverwaltungsgericht
Dr. Thomas K. Langebner
Dr. Thomas K. Langebner
Chief Pharmacist, Krankenhaus Barmherzige Schwestern Linz Betriebsgesellschaft mbH
MMag. Jutta Lichtenecker
MMag. Jutta Lichtenecker
Vertragspartner Medikamente, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Mag. Wolfgang Maierhofer
Mag. Wolfgang Maierhofer
Geschäftsführer, MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH
Univ.-Prof. Dr. Michael Mayrhofer
Univ.-Prof. Dr. Michael Mayrhofer
Universitätsprofessor für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, Johannes Kepler Universität (JKU) Linz
Dr. Sabine Möritz-Kaisergruber
Dr. Sabine Möritz-Kaisergruber
Biosimilarsverband Österreich
Dr. Ernest G. Pichlbauer
Dr. Ernest G. Pichlbauer
unabhängiger Gesundheitsökonom
Dr. Ronald Pichler
Dr. Ronald Pichler
Corporate Affairs Director, Glaxo Smith Kline Pharma GmbH
Dr. Franz Piribauer
Dr. Franz Piribauer
Unternehmensberater, PiCo-UB Unternehmensberatung
DI Berthold Reichardt
DI Berthold Reichardt
BKK Burgenländische Gebietskrankenkasse
Dr. Ernst Rücklinger
Dr. Ernst Rücklinger
Market Access Manager, Astellas Pharma GesmbH
Prof. Dr. Robin Rumler
Prof. Dr. Robin Rumler
Vizepräsident, Pharmig
Priv.-Doz. Dr. Robert Sauermann
Priv.-Doz. Dr. Robert Sauermann
Abt. Vertragspartner Medikamente, Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger
Mag. Martin Schaffenrath, MBA MBA MPA
Mag. Martin Schaffenrath, MBA MBA MPA
Verbandsvorsitzender-Stellvertreter, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Mag. Rainer Schultes
Mag. Rainer Schultes
Partner, GEISTWERT Rechtsanwälte
Dr. Edgar Starz
Dr. Edgar Starz
Ltr. Einkauf, KAGes-Service
Dr. Ines Vancata
Dr. Ines Vancata
Head of Regional Health Care Management, Roche Austria GmbH
Dr. Sabine Vogler
Dr. Sabine Vogler
Leiterin des WHO-Kooperationszentrums für Arzneimittelpreisbildung und –erstattung, Abteilungsleiterin für Pharmaökonomie, Gesundheit Österreich GmbH (GÖG)
Dr. Evelyn Walter
Dr. Evelyn Walter
CEO, Institut für Pharmaökonomische Forschung GmbH
Rückblick

Rückblick pharmaKON | 21. – 22. November 2016

Veranstaltungsort

Arcotel Kaiserwasser

Wagramer Straße 8
1220 Wien
Tel: +43 1 224 24-0
Fax: +43 1 224 24-710
http://www.arcotelhotels.com/kaiserwasser_hotel_wien/
kaiserwasser@arcotelhotels.com
Anfahrtsplan
Teilnahmegebühr für "Erstattung Neu?"
Registrierung zu dieser Veranstaltung wurde bereits abgeschlossen
Ihre Ansprechpartner
Magdalena Ludl
Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at
Andreas Sussitz, M.A.
Andreas Sussitz, M.A.
Sales Manager, Sponsoring & Exhibition
Tel: +43 (0)1 891 59-323
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: andreas.sussitz@iir.at
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Haben Sie Fragen?

Magdalena Ludl
Senior Customer Service Manager
Tel.: +43 1 891 59-0
Fax: +43 1 891 59-200
E-Mail: magdalena.ludl@iir.at

Sponsoren:
Kooperationspartner: