Rückblick ÖVeKo – 2. Österreichischer Vereins- und Verbandskongress

12. – 13. Oktober 2016, Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn, Wien

Von 12. bis 13. Oktober 2016 veranstaltete die IIR GmbH den 2. Österreichischen Vereins- und Verbandskongress in Wien. Die Plattform, die in Österreich in diesem Format einzigartig ist, erwies sich zum wiederholten Mal als erfolgreiche Gelegenheit, Vereine und Verbände miteinander zu vernetzen.

Einmal mehr zeigte sich die Dringlichkeit & Wichtigkeit, diese Möglichkeit für den branchenübergreifenden Austausch zu bieten. Diskutiert wurden Aufgaben & Herausforderungen, mit denen die vielfältige Vereinslandschaft Österreichs konfrontiert ist. Neben Experten-Vorträgen im Plenum wurde in Kleingruppen von Best-Practice-Beispielen gelernt, sodass jeder die Chance hatte, individuelle Schwerpunkte den eigenen Bedürfnissen entsprechend zu setzen.

Digitalisierung, schwierige politische Rahmenbedingungen & wachsende Konkurrenz sind nur einige Punkte, die teils kreative Lösungen verlangen und zu intensiven Gesprächen führten. Wie sich die Rahmenbedingungen für Vereine und Verbände künftig weiterentwickeln, ob und wie Handlungsempfehlungen fruchteten und welche neuen Herausforderungen die Zukunft bringt, wird der nächste Vereins- und Verbandskongress zeigen. Man darf gespannt sein!

TeilnehmerInnen

TeilnehmerInnen beim 2. ÖVeKO

Mag. Gerald Grünberger (Verband Österreichischer Zeitungen) über die Herausforderung, Mitglieder zu gewinnen und zu binden

Mag. Gerald Grünberger (Verband Österreichischer Zeitungen) über die Herausforderung, Mitglieder zu gewinnen und zu binden

Dipl. Kfm. Eiko Trausch (SEWOBE GmbH) über das digitalisierte Vereinsmanagement

Dipl. Kfm. Eiko Trausch (SEWOBE GmbH) über das digitalisierte Vereinsmanagement

Dr. Peter Köppl, M.A. (Mastermind Public Affairs Consulting & Österreichische Public Affairs Vereinigung) über Lobbying & die Vertretung der Verbandsinteressen

Dr. Peter Köppl, M.A. (Mastermind Public Affairs Consulting & Österreichische Public Affairs Vereinigung) über Lobbying & die Vertretung der Verbandsinteressen

Wir danken unseren Partnern

Unsere Partner