Premium Konferenz- und Seminaranbieter

Intensiv recherchierte Inhalte mit fachlicher Tiefe

IIR ist DER österreichische Premium Konferenz- und Seminaranbieter. Wir stehen für intensiv recherchierte, hochwertige Veranstaltungen. Die fachliche Tiefe der Veranstaltungsinhalte, kombiniert mit der hohen Qualität der Vortragenden, ist einzigartig am österreichischen Markt.

Expertise und Kontinuität - seit 1992

Unsere Veranstaltungen entstehen im Dialog. 45 IIR MitarbeiterInnen recherchieren in stetigem Kontakt mit den Kunden, was diese wirklich interessiert. Kombiniert mit der jahrelangen Erfahrung eines etablierten Management-Teams ist es so möglich, immer topaktuelle und praxisrelevante Inhalte zu bieten. Das Ergebnis sind Veranstaltungen, die genau auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind und damit den größtmöglichen praktischen Nutzen bieten. Die fachliche Expertise und didaktische Kompetenz der Referenten, Seminarleiter und Trainer ist uns ein besonderes Anliegen.

Das hat sich bewährt. Teilnehmer aus über 16.000 Unternehmen vertrauen seit 1992 auf die IIR GmbH.

IIR Premium Konferenz- und Seminaranbieter
Wissen, das bewegt

Wissen, das bewegt

Wir recherchieren, was Ihre Branche bewegt. Wir liefern Ihnen praxisrelevantes Wissen für Ihr berufliches Weiterkommen. Wer unsere Veranstaltungen besucht, bekommt aktuellste Informationen, präzise recherchiert und fachlich fundiert, dabei praxisrelevant und unmittelbar hilfreich - und immer im passenden Format. IIR bietet Konferenzen, Kongresse, Seminare, Trainings, Workshops, Inhouse-Seminare und Lehrgänge, aber auch B2B-Messen, Fachpublikationen, Fernlehrgänge, Markterhebungen und e-Newsletter.

Zu den bekanntesten Veranstaltungen zählen:

  • KURS (Bankensektor)
  • Forum EPCON (Energiebranche)
  • Die Spital , Forum Spital und Forum Pflege (Gesundheitswesen)
  • Forum Pharma und PharmaKON (Pharmabranche)
  • Forum Verkehr (Verkehrswesens und öffentliche Verwaltung)
  • Assistance up2date
  • Compliance Forum
  • Spezialtage mit Führungsexperten Dr. Reinhard K. Sprenger
  • zahlreiche Seminare zum Thema Führung

Unternehmensgeschichte

IIR ist seit 1992 in Österreich aktiv. Schon im ersten vollen Geschäftsjahr 1993 erreichten wir mit etwa 50 Konferenzen und Seminaren 1000 Teilnehmer. Seither sind Veranstaltungsvolumen und Teilnehmerzahlen deutlich gewachsen, und inzwischen decken wir fast alle in Österreich relevanten Sektoren ab. Jährliche Branchenkongresse sind zum Beispiel das "Forum EPCON", "Forum Spital", die "Kurs" oder die "PharmaKon".
IIR konzipiert jährlich mehr als 1.000 Veranstaltungstage. Damit erreichen wir fast 10.000 Kunden pro Jahr. Seit Juni 2012 hat IIR Österreich einen privaten österreichischen Eigentümer, der auch Geschäftsführer ist.
Ab 2005 war IIR Teil der börsennotierten Informa plc., einem börsennotierten Medienunternehmen für Finanz- und Wirtschaftsinformationen mit Sitz in London. Informa beschäftigt mehr als 9.000 MitarbeiterInnen in über 80 Ländern, gibt jährlich etwa 45.000 Fachpublikationen heraus und organisiert 12.000 B2B Veranstaltungen.
IIR wurde 1972 in New York gegründet und früh als Herausgeber des "International Tax Report" bekannt. Ab 1978 fanden in England die ersten von IIR veranstalteten Fachkonferenzen statt. 1989 wurde das American Institute erworben. Damit war IIR nun auch im Seminar- und Trainingsgeschäft aktiv. Weitere Akquisitionen (ESI, Achieve Global, Huthwaite, Forum etc) folgten. Parallel wurden IIR Büros in der ganzen Welt gegründet (u.a. 1992 auch in Wien).

IIR - Premium Konferenz- und Seminaranbieter

Mag. Manfred Hämmerle



Manfred Hämmerle bringt es auf den Punkt:

"Bleiben Sie in Bewegung! Mit IIR gewinnen Sie immer."

Mag. Manfred Hämmerle,
Eigentümer, Geschäftsführer,
IIR GmbH

 

 

 

Qualitäts-Garantie

Für jedes IIR Produkt gilt die IIR Qualitätsgarantie: Stellen Sie am ersten Veranstaltungstag bis 12:00 Uhr mittags fest, dass die gebuchte Veranstaltung nicht Ihren Erwartungen entspricht, so können Sie Ihre Teilnahme ohne weiteres abbrechen und Sie erhalten von IIR den vollen Betrag rückerstattet oder gut geschrieben. Bitte melden Sie sich einfach beim Tagungssekretariat ab.